Soundtrack meines Lebens

  • 1. Kinderlied - Der Mond Ist Aufgegangen

    Ich hab eine Mama. Die kann richtig gut singen. Ich denke mal, das sagen viele, aber bei meiner Mama stimmts. Irgendwann hatte sie dann den Führerschein. Da hat sie einen popelgrünen Opel gekauft, ohne Radio, da mussten wir eben singen. Von Miau, miau bis zu Heo spann den Wagen an. Abends hat sie der Mond ist aufgegangen gesungen. Das war echt schön. Jetzt ist sie weit weg von mir, aber ich trau mich nicht zu fragen, ob sie es mal für mich am Tlefon singt.

  • 2. Keimzeit - Maggie

    Neues Bundesland und mein erstes Antasten an tolle Musik. Ich bin in die Pubertät gekommen und hab die Backstreet Boys Poster von der Wand genommen. Im Auto hab ich Maggie gehört und jetzt ist der Song immernoch auf meiner Festplatte. Ich denke dabei immer an lange Autofahrten in den Garten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Toten Hosen - Hier kommt Alex

    Mit 12 hab ich einen neuen grossen Bruder bekommen. Der ist zwar doof, aber der hatte dieses Album von den Hosen. Heute finde ich diese Band echt kacke, aber dieses Lied ist toll. Auf meinen wackligen Musik-Füssen war dieses Lied einer meiner ersten Schritte. Man, bin ich langsam alt, ey...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Freundeskreis - A-N-N-A

    Man war ich stolz, als Freundeskreis ein Lied mit meinem Namen gemacht hat. Ich als alter Ossi war auch noch der Meinung, dass ich mit ein paar Ausnahmen die einzige Anna in Deutschland wäre. Ich habe mir die Bravo Hits mit dem Lied extra gekauft. Zur gleichen Zeit musste sich jeder auf den Federtaschen seiner Klassenkameraden verewigen. Ich hab natürlich drauf gemalt: "A N N A von hinten wie von vorn". damals hab ich noch nicht verstanden, warum mich dafür alle jungs auslachen. heute bin ich schlauer... :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Red Hot Chili Peppers - Californication

    Ich liebe dieses Album. Es hat mich durch die letzte Phase meiner Pubertät begleitet. Dazu hab ich geheult und getanzt. Ich war damals ziemlich oft allein und hab andauernd telefoniert. Das Album lief im Hintergrund und ich habe mir eine neue Zukunft gesucht. Jetzt bin ich in der Zukunft angekommen, aber das Album mag ich immernoch.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Die Ärzte - Der Tag

    Henne hört Ärzte. Das ist meine kleine Schwester. Sie liebt Farin und ich liebe das Lied. Ich habe die beste Band der Welt schon lange in mein Herz geschlossen und sie sind seit "Runter mit den Spendierhosen- Unsichtbarer" in meinem CD-Regal nicht wegzudenken. Endlich existiert mal ein Duett über sich gegenseitig verlassen. In den Ferien hat Henne mir das Album vorgespielt und bei "der Tag" machte ich Bekanntschaft mit einem neuen Lieblingslied. Ich habe Stunden vor dem Spiegel mit damit verbracht und den weiblichen Part gesungen. Es sind auch wundervolle Playback-Einsätze mit meiner Schwester und mir entstanden. Ferien auf dem Berg sind doch immernoch das Beste!

  • 7. Annett Louisan - Der Blender

    Ich habe die CD endlich in meinen Händen gehalten. Endlich. Hat lange gedauert. "Das Spiel" ist kacke, aber der Rest der CD ist toll! Der Blender hat mir die Augen geöffnet und ich habe meinen Lover beim Frühjahrsputz rausgeschmissen. Hahaaaaaaa!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Die fantastischen Vier - Ruf Die Polizei

    Im Sommer mache ich Abi. Den grössten Teil meines letzten Schuljahres hat mich dieses Lied begleitet. Ich war nie riesen Fanta Vier Fan, aber das ganze Album hat es mir angetan. Zu Ruf die Polizei kann ich richtig toll mitgrooven. Meine Freunde hassen mich langsam dafür, dass dieses Lied auf jeder Party mindestens einmal laufen muss. Auch um einen riesen Berg Hausaufgaben zu bewältigen ist es perfekt. Ich warte auf den Sommer und auf die letzten Partys gemeinsam mit den Leuten aus meiner Klasse. Das Lied habe ich natürlich immer dabei.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

WahrhaftigANNAs Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6