unequalled

unequalled

..weil du Heimat und zuhause bist

Bücher meines Lebens

  • 1. Marc Uwe Kling - Die Känguru-Chroniken

    Mio, mein Mio und der kleine Prinzen feiern ausgelassene Partys mit dem Känguru, saufen sich die Hucke voll bis sie sturzbetrunken nach Hause eilen. Dort verweilen sie noch ein wenig,diskutieren lang und breit über Hermann Hessen, saufen weiter und schließlich endet alles mit einem großen Knall, da die drei sich nicht einig sind, ob Hesse nun genial, verrückt oder einfach nur ein Arschloch war

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Michael Ende - Momo

    "Es gibt manchmal im Lauf der Welt besondere Augenblicke (…), wo es sich ergibt, dass alle Dinge und Wesen, bis zu den fernsten Sternen hinauf, in ganz einmaliger Weise zusammenwirken, sodass etwas geschehen kann, was weder vorher noch nachher je möglich wäre. Leider verstehen die Menschen sich im allgemeinen nicht darauf, sie zu nützen, und so gehen die Sternstunden oft unbemerkt vorüber. Aber wenn es jemand gibt, der sie erkennt, dann geschehen große Dinge." Prinz Gialomo, Beppo, Prinzessin Momosan, Kassopeia, Meister Hora Minutus Secundus... Ich werde ihnen ewig dankbar sein für das, was sie mir beigebracht haben, für die vielen besonderen Augenblicke - die Sternstunden -, den Schmerz, die Tränen, die Freude - die ganze Bandbreite der Emotionen und besonders für diesen einen Moment, der zu meiner ganz persönlichen Sternstunde geworden ist <3

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Paulo Coelho - Elf Minuten

    <3

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
1

Diesen Inhalt mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5