tmi

tmi

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Marilyn Manson - The Beautiful People

    Die cd hab ich von meiner schwester zu weihnachten bekommen. das muss man sich mal vorstellen, schlielich heißt das album "Antichrist Superstar"!!! hehe, meine mutter war wenig angetan, wie man sich denken kann. ich saß dann also später abends in meinem zimmer und hörte die cd durch. das erste lied hat mich schon fast umgehauen, aber das zweite, the beautiful people, wahnsinn. ich war geschockt, erfreut, abgestoßen und fasziniert zugleich. Das war das erste mal, das mich ein lied so tief bewegt hat. Auch wenn sich mein musikgeschmack mit der zeit doch drastisch verändert hat, es ist nach wie vor mein lieblingslied. egal ob ich gerad down bin, oder nur feiern will, das lied passt einfach immer!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. ASP - Und Wir Tanzten

    Eines der schönsten und traurigesten liebeslieder das ich kenne. Nachdem eine beziehung vorrüber ist, DAS lied hören, oh man. man möchte auf der straße stehen und laut mitsingen und gleichzeitg allein in einer winterlandschaft sitzen, ein bild von ihr in den händen und sich erinnern, während die finger ihre gesichtszüge nachzeichnen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Sylvester - You Make Me Feel (Mighty Real)

    Das lied bedeutete in Dänemark auf der Jahrgangsfahrt: - party - abgehen - spaß - gute laune Das lied bedeutet heute im studium: - gute laune - spaß - party - schöne erinnerung Das lied wird in zukunft für mich bedeuten: - schöne erinnerung - gute laune - who knows ...

  • 4. Jefferson Airplane - Somebody To Love

    Es war auf einer der letzten Hauspartys. Ich saß gerad leicht angetrunken irgendwo rum - und mit leicht angetrunken mein ich, ziemlich knülle! - da hörte ich eine Frauenstimme fragen: "Don't you want somebody to love?" Und mein Herz antwortete verwirrt: "Ja." Da fragte die Frauenstimme: "Don't you need somebody to love?" Und mein Herz antwortete bestimmt: "Ja, ja doch!" Und weiter fragte sie: "Wouldn't you love somebody to love?" Sofort schrie mein Herz: "Aber ja, JA!!!" Und die Frauenstimme meinte: "You better find somebody to love." Da sagte mein Herz nichts mehr, nur mein Hirn fragte ganz leise: "Und wo???" Doch die Frauenstimme sagte nichts mehr ...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. SlipKnoT - Wait And Bleed

    Ostern 2000 starb mein Onkel. Als ich es erfuhr, war mein kopf wie leergefegt. Um mich herum waren alle traurig, meine eltern und meine schwester weinten, selbst der hund wirkte bedrückt und nervös. Da musste ich einfach raus. Also hab ich mir den hund geschnappt, meinen mp3-player (denke mal aus gewohnheit) und bin in den wald. Das erste lied das lief war slipknot - wait and bleed - und es tat gut. ich stellte es in eine endlosschleife und lief gute 2 stunden durch den wald. ich hab heute keine ahnung mehr wo ich lang bin und was ich getan habe, ich erinnere mich nur noch an bäume und "I wander out where you can't see // Inside my shell, I wait and bleed... "

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Patrice - Soulstorm

    Es war mal wieder donnerstag, es stand mal wieder ne uniparty an und wieder einmal hatten mein mitbewohner und ich unverschämt gute laune. Während des vorglühens lief dann Patrice - Soulstorm, und hat unsere laune noch zusätzlich gepusht. Wir sind dann lauthals das lied singend zur party. Und jedesmal, wenn ich jetzt das lied höre, sehe ich uns beide singend, glücklich und gut gelaunt die straße lang laufen! Und das wird das lied auch immer für mich bedeuten!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Take That - Relight My Fire

    Lang ists her, da bekam ich meinen ersten cd-player. und mit ihm natürlich einige cds. Dabei auch eine Bravo Hits XY. Tschja, das erste lied auf cd 1 war halt einfach Take That - Relight my fire. Und wenns heut auf partys gespielt wird, muss ich immer an damals denken, wie ich in meinem zimmer saß, und das lied auf meinem eigenen cd-player hörte. :-) Ein echter gute-laune-garant!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Sean Paul - Get Busy

    Es war nach den Klausurwochen. Ich hatte alle Klausuren bestanden und fühlte mich großartig, mir konnte keiner was. Auf der party gings dann ziemlich gut ab. Ich war gerad am tanzen als das lied gespielt wurde. Einfach nur genial. Der raum schien plötzlich überzukochen, menschen schmiegsten sich aneinander und jeder hat wie wild gefeiert! DAS partylied überhaupt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Paul Johnson - Get Get Down

    Wir waren jung, gut drauf und total betrunken. Ein zimmer war die tanzfläche und es lief diesen lied. Allerdings nur dieses lied. Irgendwer hatte den cd-player auf "repeat one" gestellt. Hat uns aber net groß gestört - mit anderen worten, uns hats erst nach ner halben stunde gewundert das das lied ja schon recht lang is ... hehe, war schon sehr witzig als das mit dem "repeat one" dann rauskam!

1

Diesen Soundtrack mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •