Soundtrack meines Lebens

  • 1. Greenday - F.O.D.

    Na diese Erinnerung. Also: Ich aufm Roller. Auf einer kleinen aber feinen Insel. Richtung: Strand. Der Song fängt ja so langsam am. Aber dann gewaltig rumms und in just diesem Moment seh ich die geilsten Wellen an den Strand rollen bei perfektem Seitwind. (Klischee bedient Danke)

  • 2. Fear Factory - Descent

    den song hab ich schon sooo oft in diversen tanzlokalen gehört, zum ersten mal im Cult in neheim, fand den immer hammergeil. tierisch zu abgegangen. nie gewusst wie er heisst. nach viel suchen gefunden. gefreut. ist aber nur voll aufgedreht zu geniessen sonst wirkt er etwas - naja - nicht langweilig aber falsch.

  • 3. Pearl Jam - Black

    Der Song und die ganze Cd sind nunmal einfach der Hammer. Und ein riesengroßes Stück meines versuches damals erwachsen zu werden. Die Platte ein Jahr mitgehabt im schönen Kalifornien und 3 mio. Erinnerungen hängen dran.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. K's Choice - Live For Real

    Tja manchmal bin ich Schwerenöter und Träume von einem Leben mit einer Dame, die Morgens neben mir noch im Bett liegt und schläft, und genau in diesem Moment für mich so richtig schön ist.

  • 5. Sir Mix-A-Lot - Baby Got Back

    Zuerst habe ich diesen Song irgendwann Nachts, betrunken auf MTV und fand den direkt jut. Nicht nur wegen des schlechten Videos sondern: "i like big butts and i cannot lie..." ich find den song super, weil er der ständigen angst des weiblichen teils der weltbevölkerung entgegenstrebt einen zu fetten arsch zu haben. und weil das ja mal egal sein sollte. ist natürlich ein wenig frauenfeindlich, da die frauen speziell in diesem song sogar nur auf ein körperteil reduziert werden. aber da der song so geil abgeht wollen wir da mal drüber wegsehen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Pennywise - Homesick

    Wer einmal Weihnachten alleine in einem fremden Land verbracht hat, braucht einen bösen Song um ein wenig Frust abzubauen. superschnell supergut - pennywise. der song rockt. immer. und nach viel rumgenerve auf dem konzert meinerseits habense ihn auch gespielt. noch schneller. hach war das schön. p.s. mit dem song kommt man schneller mit einem automobil voran.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6