Soundtrack meines Lebens

  • 1. Tool - Pushit

    pushit ist für mich der in tönen gefasste schmerz meines herzens und meiner seele zu den tiefen der liebe und dem damit verbundenen schmerz und angst. pushit war für jahre die song-gewordenen aua´s und ächz´s einer nicht-funktionierenden beziehung, die nicht nur irgendeine war, sondern die 1.grosse liebe meines lebens. die auch nach dem beenden noch jahre brauchte um ad acta gelegt werden zu können, von beiden seiten, und man sich immer wieder quälte und quälen liess.THERE´S NO LOVE IN FEAR! sie ist es mittlerweile-adacta gelegt- , zum glück. aber pushit ist immer noch da, auch zum glück. und friert mich immer noch, immer wieder und hoffentlich weiterhin.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Nirvana - Smells like teen spirit

    SMELLS LIKE TEEN SPIRIT war anno 1991 (meine güte, das is 13jahre her.......... ) der meilenstein schlechthin, sicher nicht nur meiner !!! sowas war noch nie dagewesen und hat dagewesenes mächtig verdreht ... dafür MUCHAS GRACIAS, kurt & co.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Life of agony - Through And Through

    1994, man/frau/ich steht im plattenladen am cd-player und hört mal bei LOA rein, weil weiss auch nicht mehr, woher der tip kam. man/frau/ich zappt sich so durch.... ja, das klingt cool und gerät dann nichzahnend an track 5 (meine lieblinxzahl....grinzz)! es brauchte wohl nicht mehr als vielleicht die ersten 15sec um völlig geplättet den kopfhörer abzunehmen und paralysiert an die kasse zu schlappen. LOA waren auch einschläger, ganz tief, vom ersten moment an und unsre beziehung hält seit 10jahren an und wird vermutlich noch weitere centurionen überstehen. auch hierfür MUCHAS GRACIAS !!! ich weiss auch noch genau, wie ich mir damals oftmals vorstellte, wie cool es wohl wäre, die mal live zu sehen . mittlerweile hab ich das 5mal getan und es ist jedesmal genauso brachial wie früher.... YEAH

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Nine Inch Nails - Hurt

    hurt war der erste song den ich von NIN als sehr besonders empfand. und auch das ist schon aenoen her, wars 93 oder 94 ?? damals hatte ich eigentlich noch keine so grosse affinität zum schmerz. trotzdem lief hurt oftmals auf repeat-modus. jetzt fühl ich mich manchmal wie die vorsitzende der zentralglobalen schmerz-behörde. empfinde diesen als freund und feind. deswegen geb ich hurt an, auch wenn eigentlich ALLES-WIRKLICH-ALLES von NIN ganz gross und phat in meinem musik-herzchen wohnt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Rage against the machine - Killing in the name

    killing in the name of sprang mir im sommer 93 vor die füsse. und biss sich fest. dieser song bringt imma noch die leichtigkeit des daseins als 18-jährige zurück. sommer, weggehen, open-air, all das......... herrlich wars... unbeschwert und leicht

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Chemical Brothers - Hey Boy Hey Girl

    chem-bros kenne ich auch schon seit sie aus exit-planet-dust hervorgekrochen kamen. waren geil von anfang an, auf jeden fall. aber dieses lied hat sie mir dann nach einigen jahren des verstaubens, letzen sommer wieder in den cd-player geholt. ich verbinde mit letztem sommer den einzug in eine völlig neue (sex-)welt!! und die reise um diese welt war meist beschallt mit chem-bros!! leider trau ich mich heute die scheiben nicht anzuhören, weil ich mir damit den schmerz der verlorengegangenen (zumindest eingefrorenen) wörld wiederhole, und es schmerzt zur zeit schon genug, als dass ich mir freiwillig noch ne portion extra-pain gönne.

  • 7. Monster Magnet - Negasonic Teenage Warhead

    ich nenne zu MM diesen song, da er zwanxläufig der erste war, den ich wahrgenommen habe und sich daraus eine monster-magnetische anziehung entwickelt hat, die auch schon fast 10jahre dauert und bitteschön weiterdauern soll. ich liebe an ihnen das rotzige, das psychedelische, das unendlich tanzbare, das rock&roll-ige, das whatever............ mit ihnen verbinde ich unzählige kilometer aufm bike und im auto, sommers laut gröhlend durch die gegend zu düsen und ruhe vorm denken zu haben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. A Perfect Circle - The Noose

    the noose bringt mich zurück in den herbst 2003 !! zurück zu den schmerzen einer ich-verstehs-einfach-nicht-begegnung und den masochistischen anfällen sich immer wieder damit zu plagen, liebe macht eben blind und blöd. schön blöd. die erste apc-scheibe macht dasselbe im sommer 2000 ! damals fand die initial-zündung zum schmerz-meines-lebens statt. damals dachte ich noch ich sterbe, wenn das so weitergeht. ich tat es nicht und habe den schmerz umziehen lassen, vom feind zum nachbar. schön-schaurig.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. The Mars Volta - Inertiatic Esp

    man nehme einen gelangweilten abend vor der glotze. zappe mal kurz bei viva(kein scheisss) vorbei und oh-wunder, es gibt auch anno 2003 noch nie-dagewesenes, was einen völlig verschraubt. die marsianer haben sich lange im cd-o-mat festgeschraubt und besonders denkwürdig festgeschraubt haben sie sich in einer nacht mit mir und etwas-das-ich-hier-nicht-nennen-will/kann/darf. diese nacht bleibt unsterblich! sie war ein trip-through-my-wires und wird wieder soo live wenn ich dieses lied höre.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Amon Tobin - Rhino Jockey

    im frühjahr 2002 hatte ich das glück einen 4wochen-rucksack-trip durch mexico zu machen. amon tobin war dabei. amon tobin ist seitdem der link zum dasein am pazifik und in der karibik: in der hängematte baumeln mit blick aufs unendliche wasser, eine ruhe inside, die mir völlig neu war und nur guten begegnungen und erfahrungen.

1

Diesen Soundtrack mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Hi, Falls Du zu Kurt & Co noch mehr erzählen magst, nur zu..... Das Verrückte aus meiner Sicht: Der Song ist das Größte, was mir je begegnet ist, aber der Alltag und die Tretmühle bemühen sich, ihn zu einer Episode zu degradieren. Dagegen vorzugehen ist natürlich hohe Pflicht und vornehme Aufgabe. Keep on rockin´ in a free world!
    Och joh, b.

    24.07.2012, 02:37 von boston
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5