Soundtrack meines Lebens

  • 1. Europe - The Final Countdown

    Früher habe ich immer wenn ich bei meinem Opa war die Tagesschau mit ihm zusammen angeschaut. Beim Sportteil kam immer die Melodie von "The final Countdown". Natürlich wusste ich damals noch nicht wer Europe sind usw. Jahre später habe ich das Lied wiedergefunden und da hat es mich so an das Wohnzimmer von meinem Opa und die Tagesschau erinnert.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Eels - Fresh Feeling

    Wenn ich Fresh Feeling von Eels höre, fängt ein leichter Frühlingsregen an, mein Gesicht zu benetzen. Egal ob es Winter, Herbst, Sommer oder wirklich Frühling ist. Als mir mein Vetter, die Eels Cd auslieh, war es Frühling und wir fuhren einfach raus in die Natur, setzten uns wo hin und hörten die Platte an. Jedesmal lief es uns kalt den Rücken runter und wir fühlten uns so wunderbar. Diese Erinnerungen sind für mich fest mit dem Song verbunden und das wird hoffentlich auch für immer so bleiben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Queen - Bohemian Rhapsody

    Ja, da lag ich in meinem Zelt und hörte Walkman. Mit einem original Sony Waterproof Walkman. Das waren die gelben Dinger, die so groß waren wie heute fünf Ipods. Es war super. Ich hatte mir die Musik von einem Kumpel auf Kassette aufgenommen, und das war so ziemlich die größte technische Erungenschaft, die ich besaß. Neben meinem schweizer Taschenmesser natürlich. Nein, früher war nicht alles besser! Vor kurzem traf ich jemanden, der mich dann abends fragte, ob wir nicht noch die Bohemian Rhapsody - Bombe zünden wollten. Ich war naürlich dabei...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. mando diao - Down In The Past

    Hitze. Viel Bier. Alle schubsen sich. Alle wollen sie sehen. Die Götter. Unser einziger Grund die Stereoanlage einzuschalten: Mando Diao. Sie spieln alles. Bei Down In The Past scheint sich die Luft zu entzünden und alles in einer riesigen Explosion aufzugehen. Doch es geht weiter...Am Schluss waren wir so fertig und so begeistert, dass Juli, die danach spielten, uns wie kleine Kinder erschienen, da mal versuchen Musik zu machen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •