Soundtrack meines Lebens

  • 1. Muse - Supermassive Black Hole

    einmal muse live sehen gehört zu den tollsten musikalischen dingen, die mir jeh passiert sind. ich stand mit tausend leuten in der halle und hatte mir an diesem tag zuvor noch nen halswirbel ausgerenkt. so hüpfte, sang und tanzte ich zwei stunden lang zu den songs dieser großartigen band.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. nizlopi - Jcb

    hör ich seit nem halben jahr immer, wenn ich in der früh noch nicht gut drauf bin und kein indie rock meine laune bessert. denn nur dieses lied schafft es in seiner ruhigen art und weise, mich wachzubringen. dieser song hat mir auch deutlich gemacht, dass man vor allem auf den text bei liedern hören sollte. ich lauschte dem refrain und dachte, da erzählt ein typ, wie er am sterbebett seines vaters sitzt und nen tropfer oder ähnliches hält. dabei geht's da nur um ne baggerfahrt von vater und sohn. trotzdem ein tolles lied.

  • 3. mark ronson - Oh my God

    das mitschnipplied von nem guten kumpel und mir. pflicht bei jeder längeren autofahrt. diesen song featured lilly allen und ich finde, es ist das beste cover, was mir je zu ohren gekommen ist. so smooth, tight und was weiß ich nicht alles. lässt einen eben sofort mit den fingern schnalzen und man hat immer gute laune danach.

  • 4. de la soul - Oooh

    dieser song steht für eine, drei jahre andauernde intensive beziehung zu hip hop. alles was rap "positiv" ausmacht steckt da drin. trotzdem gut das die zeit jetzt vorbei ist.

  • 5. Winson - Liebeskummer Is' Luxus

    richtig so! nachtrauern kann jeder!!! das zweite trennungslied in meiner liste, aber diesmal aus einer etwas anderen sichtweise. hilft mir aber ähnlich wie glassjaw.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Arctic Monkeys - I Bet You Look Good On The Dancefloor

    wem muss man für diese band danken? die arctic monkeys waren für mich die definitive initialzündung hin zum indie rock. eines der besten alben seiner zunft.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. glassjaw - Ape Dos Mil

    auch bei mir war mal mitten im oktober schluss. danach hab ich dann dieses lied immer wieder hören müssen. es hat mir ziemlich geholfen. und das ist ein lied vom wohl bestem album, dass ich je gehört habe. kein einziger song nur 1 minus. alles toptracks. dieses lied ist das i-tüpfelchen. "and it's over, i can bet in mid october." delicious.

  • 8. Travis - Why does it always rain on me?

    der längste ohrwurm meines lebens. nach dem album hätten sie aufhören sollen. schade drum!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •