Soundtrack meines Lebens

  • 1. Kurt Nilsen - She's so high

    Dieses Lied spricht mir aus der Selle, in jeder einzelnen Textzeile. "I know where I belong". Jedes mal sitze ich da und lausche jeder einzelnen Textzeile, denke: " Wie wahr!" Haltet es für Selbstmitleid, aber es gibt Momente da füllt man sich, wie die Person in diesem Lied und wen n man dann diese Gefühle erwidert bekommt sage ich mir nur noch "What she said sounds so unreal". Der Song hat mich erfolgreich durch Zeiten des schlimmsten Liebeskummers begleitet bis hin zur Erfüllung meiner innigsten Träume!

  • 2. Less than Jake - Look what Happened

    Dieses Lied hat mir schon die geilsten Partys beschert, mit ausflippen, Zersörungswut und wildem Abtanzen. Einfach genial, wie dieses Lied eine Stimmung überträgt!

  • 3. Die Happy - Slow Day

    Ich liebe diese Band, ich glaub ich hätte jedes ihrer Lieder hier hin schreiben können, denn alle haben eine gewisse Bedeutung für mich! SLOW DAY bedeutet für mich einfach grenzenloses Abschalten, da sitzen nur zu hören oder manchmal in Gedanken versinken. Einfach jede Sekunde geniesen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Beatsteaks - Hand in Hand

    Ich weiß nit, bei diesem Lied kann ich einfach nicht ruhig sitzen bleiben :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Mad Caddies - Road Rash

    Dieses Lied verbinde ich mit einem der schönsten Sommer, den ich je hatte!Es ist ein sonniger Tag, ich bin mit Freunden unterwegs, im Auto hören wir diesen Song und sofort stellt sich gute Laune ein! Es wird einer dieser Tage, über die man nach dem Sommer immer noch redet. " Weißt du noch, dieser eine Tag als wir mit dem Auto unterwegs waren..."

  • 6. Wir sind Helden - Denkmal

    Tausendmal gehört, und immer wieder Spitze! Das ist deutschsprachige Musikkunst, wie sie sein sollte!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Robbie Williams - Let me Entertain You

    Wohl unumstritten der beste Liveopener, den es je gegeben hat. Man kann von Robbie Williams halten was man will, aber dieses Lied ist einfach genial. Erlebt man es einmal Live, vergißt man seine Wirkung nie mehr.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Muse - Hysteria

    Bei diesen Lied kommt mir immer das wahnsinns Video in den Sinn. Diese unbändige Wut, und jede Sekunde spürt man sie! Ich springe auf und schrei mit, dabei fühl ich mich frei, wie selten zuvor. Jeden negativen Gedanken, jedes schlechte Gefühl schrei ich mir mit diesem Lied von der Selle... und danach fühle ich mich gereinigt und glücklich. Manchmal muss man halt mal alles rauslassen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •