Soundtrack meines Lebens

  • 1. Fettes Brot - Ruf Mich An

    Das perfekte Statement zum Thema Gelassenheit. Wenn mir mal wieder alles über den Kopf wächst (passiert eigentlich nur ab und an während der Arbeit oder wenn ich mit Menschen zu tun habe, für die Menschlichkeit und gesunder Menschenverstand Fremdwörter sind), holt mich der Song zurück auf den Boden. Der Text von Fettes Brot zu easy-listening-Musik von James Last macht aber auch einfach so spass :-)

  • 2. Oasis - Whatever

    Whatever beschreibt meine Gefühlslage, als ich mich nach wochenlangem hin und her entscheiden konnte, meine erste ernstzunehmende Beziehung zu beenden. Auch heute überfällt mich noch so ein schaurig schönes melancholisch-aber-glücklich-Gefühl, wenn ich zufällig auf diesen Song stoße.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. jazzkantine - Nimm Mich

    Nachdem mir dieser Song schaurig-schief und eindringlich von meinem bis dahin platonischen Freund ins Ohr geplärrt wurde, konnte ich nicht widerstehen. Daraus wurden 3 ausgesprochen schöne Jahre.

  • 4. Die fantastischen Vier - Raus

    Was übrig bleibt, wenn man das Pflänzchen Liebe nicht ordentlich pflegt. Der Song erinnert mich daran, daß Liebe zwar Anfangs ist (um es mit Nenas Worten zu sagen), aber nicht unbedingt bleibt, wenn man nicht anständig für sie sorgt.

  • 5. Tschaikowsky - Der Nussnacker

    Während der frühen Schulzeit die Welt für mich: Ballett. Leider musste ich 1995 das Training wegen Verschleiß aufgeben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Faith no more - I´m Easy

    Easy begleitet mich seit Ewigkeiten. Ursprünglich verbinde ich damit das Ende einer langen Trauerzeit nach einer Beziehung. Endlich wieder was spüren. Heute erfüllt mich der Song nur noch mit Freude und Dankbarkeit, dass ich unglaublich schöne Jahre mit diesem Mann verbringen durfte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Duran Duran - Ordinary World

    Textlich kann man sich wohl kaum etwas Unpassenderes für *das erste Mal* vorstellen. Aber man kann es sich eben nicht immer aussuchen ;-) Im Rückblick ist es für mich das perfekte Stück für ein nahezu perfektes Erlebnis.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. wir sind helden - die zeit heilt alle wunder

    Dieser Song verschafft mir seit dem ersten Mal immer wieder eine Gänsehaut. Er erinnnert mich daran, wie wichtig es ist, die Augen offen zu halten und dass man auf Wunder gar nicht warten braucht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •