Soundtrack meines Lebens

  • 1. Yann Tiersen - La valse d'Amélie

    Weil er einfach in jeder Stimmung zu hören ist, er bekommt immer wieder gute Laune hin, baut auf und ist einfach klasse.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Bill Evans - Theme From M*A*S*H (Suicide Is Painless)

    Es ist der Soundtrack von MASH, einer Serie aus einem Lazarett während des Koreakrieges. Dort wird gezeigt das es immer wieder Berg auf geht und das normale auf und ab wird in dem Lied gut dargestellt. es geht einfach mit einem traurigem thema so interessant um. die melodie könnte man als fröhliche depression bezeichnen und das macht ihn für mich hörenswert. er hilft mir in schweren momenten wieder objektiv zu sehen.

  • 3. Roh - Viel zu weit weg

    Dieser Song erinnert mich immer wieder daran, das man sein Leben genießen muss und nicht im Streit, schöne Dinge zu verpassen.

  • 4. Roh - Sex

    Weil es mich sehr gut an eine Ex-Freundin erinnert von der ich sehr viel gelernt habe.

  • 5. Queen - Bohemian Rhapsody

    Dieser Song spiegelt einfach die gesamte Gefühlswelt in manchen Augenblicken. Er erinnert mich zudem an eine sehr liebe Person.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Rosenstolz - Königin

    Das ist das Lied, das auf dem Konzert in Ulm am allerbesten war. Generell ist dieses Lied einfach ein Mitreißer und das erste Lied, das ich von Rosenstolz kannte... war quasi meine Einstiegsdroge... und ich will nicht auf Entzug :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Wishful Thinking - Hiroshima

    Einfach ein sehr schönes, trauriges Lied, das einem wieder vor Augen führt, wie schön das Leben sein kann und was der kriegt anrichtet.

  • 8. Jim Steinman - Totale Finsternis

    es ist einfach ein wunderbarer song um die welt um sich herum zu vergessen, wenn man ihn laut hört! Das Lied bekam ich von einem guten Freund und er meinte das würde zu ner guten Freundin von mir passen und als ich das Lied hörte lief es mir eiskalt den Rücken runter und umso ofter ich es höre umso tiefer geht es in mich rein!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Saarlaenners Freunde

Seite: 1 2 3