Soundtrack meines Lebens

  • 1. Ska-P - A La Mierda

    als mein freund mir ska-p das erste mal vorgespielt hat, bzw. als ich die musik das erste mal in der kleinen videothek gehört habe, wo er arbeitet, fand ich die musik gar nicht sooo toll... immerhin steckte ich in meiner schwarzen phase fest und hab düsteres gothic-zeugs bevorzugt ;) mir blieb ska-p aber nicht erspart... spätestens als wir die musik im auto auf der fahrt nach dortmund (wir wollten zum friedhof) gehört haben, hat's mich erwischt. das war etwa vor einem jahr... am 15.7.03 das erste ska-p konzert... volle halle... sommer... alle am schwitzen und tanzen. gerade wollte ich eine kleine pause einlegen, um wieder zu luft zu kommen und kämpfte mich aus der rumpogenden menge nach hinten, wo ich auf meine freunde traf, die dasselbe dachten (sauerstoff)... da erklangen die ersten töne von "a la mierda" und die von oben bis unten nasse reike ward nicht mehr gesehen, denn sie stürzte sich ganz ganz schnell wieder in die menge... und sie tanzte. auch das konzert im dezember (diesmal lag draußen schnee) war ein hammer und auch dieses mal wurde ich nicht enttäuscht und "a la mierda" hat mich wieder einmal umgehauen... (obwohl ich in einer riesigen gras-wolke stand). dieses lied wird wohl mein zukünftiges abi-entlassungslied werden... :)

  • 2. The Crüxshadows - Deception

    die crüxshadows sind die einzige band, die elektronische musik machen, die ich wirklich mag. und deception ist das lied, das mich auf jede noch so leere tanzfläche zieht ;)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Ärzte - Schrei nach Liebe

    das lied hat mich bisher mein ganzes leben begleitet. ich fand das schon in der grundschule toll (obwohl ich nur die hälfte verstanden habe damals: "... höchstwahrscheinlich nicht einmal, was attitüde heißt..." 'attitüde? kenn ich nicht', habs aber damals immer laut mitgesungen *g*). jedenfalls für mich das ärzte-lied!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Michael Jackson - Heal the world

    ich war früher (zu grundschulzeiten) ein riesiger michael jackson fan... ich habe zwar nicht jeden zeitungsschnipsel gesammelt, aber ich hatte 2 originale alben auf kassette :) bad und dangerous... auf dem cover von bad klebt immer noch ein glitzernder herzchen-aufkleber. rückblick: 20.1.1995 ich hatte an diesem tag (meinem 10. geburtstag) schule und wurde deswegen von meinem vater geweckt, der mich zu einem mit kuchen und geschenken gedeckten frühstückstisch führte. kuchen zum frühstück... das war schon ein highlight, aber es sollte noch besser kommen: als ich an meinem stück kuchen knabberte, hörte ich aus dem wohnzimmer kinderstimmen... der anfang von heal the world... und dann setze michael ein... beinahe hätte ich geweint, aber das wäre ja peinlich gewesen. das war damals mein schönstes geburtstagsgeschenk... das neue michael album :)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. ASP - Und Wir Tanzten

    immernoch einer meiner lieblingssongs... superschöner text und überhaupt: ein tolles lied. und ich habe damals sogar tatsächlich mit meinem ex-freund im schnee getanzt... :) als ich asp dann endlich live gesehen habe letztes jahr und als dieser song gespielt wurde, war ich hin und weg.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •