Soundtrack meines Lebens

  • 1. Faithless - Insomnia

    Was gibt es schöneres, als einen Ibiza-Urlaub?! Nach einem ziemlich alkohol-intensiven Abend betrete ich mit ein paar Kumpels aus England (die ich am Vorabend kennen gelernt hab) den berühmten Club Eden in San Antonio. Einer von Ihnen beginnt zu Insomnia "Makarena" (ich hoffe ich habs richtig geschrieben) zu tanzen und aufgrund unseres fortgeschrittenen Alkoholpegels macht die ganze Clique mit. Was mit einer Blödsinnsaktion begann, griff schnell auf den ganzen Club über und für ein paar Minuten schien es so, als wäre Makarena die einges für diesen Song geschriebene Koreographie. Der DJ war so hin und weg, dass er sogar den nächsten Übergang verhauen hat. ...Am nächsten Morgen fuhren die Jungs wieder auf die Insel und ich hab nie wieder etwas von ihnen gehört...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •