Soundtrack meines Lebens

  • 1. Faith No More - I Started A Joke

    Damals, so könnte man wohl jede Beschreibung beginnnen. Wie war es bei der Schwester im Zimmer zu sein, wie sah es aus, was hat man gemacht? `I Started a Joke`, das ist das Lied meiner 2- Jahre älteren Schwester. Einfach nur da sitzen und Spaß haben. Und heute? Hat sie diese Maxi-CD immer im CD-Case im Auto und dann wird gesungen bis die Scheiben vibrieren.

  • 2. Lost Prophets - Last Summer

    Sonnenschein? Perfekt, ab in ein vorhandenes Auto und die `Start Something` rein in den CD-Player. Und nun? Ganz zügig das Fenster heruntergekurbelt, Volume up und fahren... Mein Auto-Fahr-Bei-Gutem-Wetter-Mit-Mitsing-Garantie-Lied-2004.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Queen - Love Of My Life

    Queen sind meine Kindheitsbegleiter gewesen. ich hab sie geliebt, und immenroch finde ich die Musik wahnsinnig beeindruckend. Dieses Lied hat jedoch (wie noch andere queen songs) einen leicht melancholischen Beigeschmack in meinem leben. Es war so um 1992 als meine Mutter an Krebs erkrankte und es ist genau dieses Lied an welches ich mich erinnere im Auto meines Vaters vor dem Krankenhaus in saulgau gesessen zu haben und eben dieses gehört zu haben. Seither erinnert mich Queen generell an diese zeit und berührt mich. Das größte Highlight war 2005 auf dem Queenkonzert die Liveversion. Gesungen von Brian May. Emotion pur.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Funeral For A Friend - Red Is The New Black

    "The situation isn't getting any beter" - ein Satz der mir ständig, aber wirklich ständig im Kopf rumschwirrt, genauso wie die Melodie des Songs. Die wechselnde Stimme des Sängers, einfach toll, toll, toll! Und grad wieder, Gänsehaut...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Rosenstolz - Wenn du jetzt aufgibst

    Mai 2004: Trennung, Herzschmerz, Tränen und Hoffnung.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Three Days Grace - I Hate Everything About You

    ... but why do I love you? - eine sehr gute Frage. Das frage ich mich den ganzen Tag. Und auch wenn ich die Antwort nicht finde, weiß ich dass ich ihn noch immer liebe und träume bis die Realität mich auf den Boden der Tatsachen zurück holt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. The Used - Blue And Yellow

    Was mach ich da nur? Wir passen doch gar nicht zusammen, sagte ich mir. Oder doch. Oder sollte man Gegensätze mischen. Müssen da immer Tränen fließen. Meine Tränen?

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Puuwais Freunde