pur_pur

pur_pur

.voll scheisse!!! dass "Auszeit" entfernt wurde aus dieser seite die jetzt voll sternig komisch erscheint. MEIN SENF

Bücher meines Lebens

  • 1. Selina Chönz - Schellen Ursli

    Mein absolutes Lieblingsbuch in der Primarschule. Der Winter wird ausgetrieben mit Schellen, ziemlich urig mit schönen Zeichnungen.

  • 2. Terrin Hardin - Frida Kahlo

    (Autor und Titel nicht mehr 100% sicher, aufjedenfall buntes Buch und dick) Weiss nicht, ich war 20 und total fasziniert von ihren Farben, dramatischer Lebenslauf, ihrer Liebe zu Diego Rivera... dass ich mich in der Bibliothek selber vergass

  • 3. Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon

    Ständig Sätze mit Bleistift unterstrichen, in denen ich auch so sehen konnte. Ein Poet, Mercier. Der Film war solala, gut, dass ich das gelesen habe!

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Fernando Pessoa - Das Buch der Unruhe

    Eins meiner liebsten Bücher, ich verschenke es..immer wieder.Es regt mich an.Ein grosser Denker.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Hermann Hesse - Narziss und Goldmund

    Das Buch gelesen, in jeder Pause die ich hatte...schnell, intensiv ueber eine besondere Freundschaft und das Lernen im Leben.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Lloyd Jones - Die Frau im blauen Mantel

    Ein spannendes Leseerlebnis, was mich sehr zum nachdenken anregte. Vielleicht weil ich direkt am Meer war Aus der Sicht der Menschen, die SIE erlebten, ihrer Realität auf ihrer Reise.Thema; Flüchtling..sans papiere und doch ihrer Mission als Mensch und Frau nachgehen, quer durch mehrere Länder.

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Das Buch der Unruhe....intensiv...melancholisch...wissend...ein bankier treibt tränen an....
    muy bien!

    19.05.2013, 22:50 von Filousoph
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 53
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6