Soundtrack meines Lebens

  • 1. Goo Goo Dolls - Iris

    Als sich mein erster Freund von mir trennte gab mir dieser Song halt es zu verkraften. Als ich im Urlaub auf der Aida war, ne Woche, hörte ich die ganze Zeit dieses Lied. Ich stand an der Rehling hab mir die unglaublich tollen Wellen angeguckt und dieses Lied gehört. Mein ganzer Körper hat gebebt und ich war erfüllt mit Trauer, aber trotzdem hat mich dieses Lied durch diese Phase gut begleitet und es ist heute noch ein treuer Begleiter. Wenn auch nur noch selten, denn es erinnert mich doch zu sehr an diese schrecklich Zeit, auch wenn's Lied toll ist.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Placebo - Every You Every Me

    Das war das Lied von meiner besten Freundin und mir. Das ist nicht das beste Lied von Placebo, aber wir haben es immer gegröhlt, im Sommer, oder im regen, beim Sternenhimmel angucken. Es ist unserer Soundtrack geworden. Die Freundschaft besteht nicht mehr, aber bei dem Lied denke ich immernoch an sie. every me and every you

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Natalie Imbruglia - Smoke

    "Where are you dad, Mum's looking sad" eine Passage aus dem Lied.. dieses Lied sollte der Soundtrack zu meiner Familientragödie werden, als ich begriff, dass auch ich nicht in einer heilen Welt lebe.

  • 4. Air - All I Need

    Diesen Song kenne ich schon lange. und fand ihn schon immer toll. aber gerade jetzt in diesem moment, in dem ich ein bisschen angetrunken bin fange ich an ihn zu lieben. ich saß eben draußen mit meiner familie, wir 4, ohne martin, der freund meiner grossen schwester. wir vier, die heringe. haben geredet, ich trank viel bier, und heute habe ich gemerkt, dass unsere familie toll ist, trotz dem geschehenen. ich habe gemerkt dass ich meine schwester liebe, dass ich sie vermissen werde, wenn sie in berlin wohnt und ich in paris. und gerade jetzt wo ich das schreibe, höre ich air. habe probleme mit dem schreiben, weil ich die tasten nicht treffe, weil ich viel bier getrunken habe, aber ich liebe diesen moment, weil wir geredet haben, die familie, nicht mit martin. ich mag martin, aber mal so die familie, so wie sie schon immer war, und so zu reden, wenn die kinder schon erwachsen sind... es ist ein tolles gefühl, mit dem vater bier zu trinken, und mit der familie probleme auszuhandeln.. und anschließend all i need.. ich liebe diesen moment.. gerade diesen, indem ich dies hier schriebe.. ich liebe ihn

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Slut - Neverending

    tja.. 's Lied ist toll.. schon seit dem ich es kenne. sozusagen.. aber nach 15 stunden busfahrt in die stadt meiner träume schalte ich den discman an und hau die slutplatte rein .. 'I'm gonna run away, just like everyday [...] like I always did it my life.. to keep on running away' mir blieb's herz stehen.. weil es das ist, was man über mich wissen sollte.. dass ich verdammt feige bin, wenns um die wurst geht, ziehe ich den schwanz ein.. ich laufe jedes mal vor meinen gefühlen weg.. das wurde mir in diesem moment klar.. vielleicht sollte ich ja einfach mal stehen bleiben

  • 6. Dry Kill Logic - Goodnight

    ich lag da so mit meiner freundin im bett und wir haben erzählt.. dabei hat sie das lied angemacht.. so ein tolles lied.. so ruhig und einfach toll.. wir haben das erste mal seit jahren wiederdie ganze nacht lang erzählt. über unsere gefühle.. und über uns das fenster.. und der regen prasselt mit fetten tropfen gegen die scheiben.. ichhabe mich so wohl gefühlt und das war die schönste nacht seit langem. irgendwann sagt kathrin 'Sei mir nicht böse.. aber ich bin so müde' dann sage ich 'I guess it's best we say goodnight'

  • 7. Wintersleep - Listen [Listen, Listen]

    zu meinem 16. geburtstag ging ich das erste mal in einen Nachtclub, meine schwester war so gütig und nahm mich mit. an diesem abend war eine liveband aus kanada da, wintersleep.. in kanada wohl richtig berühmt. die band und der abend waren toll. hab noch nie so viel getanzt.. meine schwester hat sich das album gekauft.. ein lied hat es mir besonders angetan.. ich mochte es schon seit wie das album haben, aber der tag, an dem der tollste junge auf meinem bett saß und ich aus spaß mit meinem handy ein video gedreht habe.. niemand sagt was.. ich halte die kamera auf ihn und im hintergrund kommt 'you're prettier than anything, prettier than anything' und es stimmt.. 'there's something in the way your lips touch, there's something in the way we're stuck together..' mehr ist nicht zu sagen.. ich schwebe im siebten himmel.. und dieses lied holt mich wieder runter.. und es stimmt mich herbstlich, denn eigentlich ist es sehr melancholisch und immer wenn ich es höre fühle ich mich als würden die blätter nur so von den bäumen krachen, dennoch liebe ich es, ich liebe es, weil es das sagt, was ich dem jungen nicht sagen kann. dass er schöner als alles andere ist

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •