Soundtrack meines Lebens

  • 1. Tiger Army - Through The Darkness

    Habe das dritte Album von Tiger Army auf dem bislang besten Roadtrip/Surftrip meines noch so kurzen Lebens sehr viel gehört! Der Song ist mein Favorit und das gesamte Album konnten wir immer hören, ohne das es zu Einwänden kam! Wenn wir uns sonst mal nicht auf den Weg oder ne CD einigen konnten, bei dem Album waren wir immer derselben Meinung!

  • 2. Kings of Leon - Milk

    Habe die CD immer bei der Arbeit im Keller gehört, wenn alle schon zu Bett gegangen sind. Konnte die Mukke so laut aufdrehen wie ich nur wollte...hehe... Der Song fängt langsam an und steigert sich dann zwischendurch in so tolle Passagen, das ich immer kurz davor war an der Werkbank zu tanzen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Lior - This Old Love

    Haben auf unserem Roadtrip neben einigen CD´s auch noch dann und wann Radio gehört... TRIPLE J ist ein sehr erfolgreicher und für meine Begriffe auch sehr guter Radiosender. Der Song lief zu der Zeit dann und wann bei Triple J. Habe aber die ersten 5mal nie Song- und Interpretennamen mitbekommen. Als ich die dann wusste, gab es die CD nicht in den kleinen Orten, wo wir waren... Habe das Album mitsamt dem Song dann aber doch noch erstehen können, obwohl es ein paar Wochen gebraucht hat! Erinner mich heute mit dem Sound gerne an damals zurück! Obwohl ich dies auch mit etwas Wehmut mache...aber das ist eine andere Geschichte... Der Song ist auf jeden Fall sehr schön!

  • 4. Sublime - Paddle Out

    Der Song ist für mich schon lange vorhanden... Ich verstehe ihn nun aber besser, da ich endlich mit Wellenreiten begonnen habe...einfache ein Traum so am Meer zu wohnen... ...a huge summertime south swell hits when i'm in my hometown, in a surfside bowl, is where I can be found or up and down the coast, checkin' out the spots that I love the most.

  • 5. War - Low Rider

    Hab zu dem Zeitpunkt den Film 21Gramm gesehen und war danach sehr überwältigt... Zum Ende des Films kommt von Dave Matthews der Song "Some Devil", was mich dazu gebracht hat mir den Soundtrack zu besorgen! Dieser Song passt sehr zu dem Film. Als das endlich geglückt ist, entdeckte ich Low Rider auf dem Album und war total begeistert. Hab mich selten so sehr über einen Song gefreut, da ich ihn von seiner Leichtigkeit her nicht auf dem Soundtrack zu diesem Film erwartet hätte. Ich muss auch ehrlich gestehen, das mir der Song in dem Film überhaupt nicht aufgefallen ist... aber nun ist er einer meiner liebsten Songs....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Stereophonics - Billy Daveys Daughter

    Dieser Song war auf einer MiniDisc, die ich geschenkt bekommen habe! Danke nochmal... Dadurch hab ich die Stereophonics in die Ohren bekommen und dort sind sie nicht mehr wegzudenken! Das Album auf dem der Song ist nennt sich WORD GETS AROUND und die Stimme des Sängers vermittelt das einfach so wunderbar! Bin begeistert und werde es noch lange sein...

  • 7. Bob Marley - Let Him Go

    VVon meiner älteren Schwester bekam ich eine CD von Bob Marley geschenkt und es war meine allererste CD! Ich weiss nicht, wie sehr ich Ihr danken soll, das ich zuerst diesen Klängen folgen durfte... danach hat sich mein Musikgeschmack langsam entwickelt aber immer in alle Richtungen...dort dann etwas mehr oder dort dann etwas weniger! Der Song ist aus den Anfängen von Bob Marley und den Wailers...viel Ska steckt da noch in drin, auch wenn nicht ganz so schnell. Aus den 60er Jahren ungefähr... Wer Bob Marley mag, sollte sich diese Anfänge wie "let him go" auf jeden Fall mal anhören!

  • 8. Black Rebel Motorcycle Club - Too Real

    Hatte meinen Zivildienst angefangen und in der für mich neuen Stadt Bremen viel Zeit. Diese Zeit neben der Arbeit hab ich viel in Plattenläden verbracht und dort dann das frisch veröffentlichte, Erste B.R.M.C. Album entdeckt! Hab die Platte rauf und runter gehört und mich dann um so mehr aufs Hurricane im Sommer 2002 gefreut, wo ich die Band dann auch live erleben durfte! "Too real" ist ein wunderschöner Song, der mich sehr bewegt und mir viel gibt! "Don't want to see what all these people see They all seem lost with what they've found Don't want to hear what all these people hear It seems to tell them there's no sound Don't want to fight who all these people fight It's only truth that's been denied ....."

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •