Soundtrack meines Lebens

  • 1. Echt - Weinst Du

    Im Sommer als ich 14 Jahre alt wurde fuhr ich widerwillig mit meinen Eltern mit ins Allgäu um dort Urlaub zu machen. Leider hatte ich meine CD-Tasche vergessen und so blieb mir nichts anderes übrig als die eine CD zu hören die sich noch im Discman befand. Als ich mich wieder einmal mit meiner Mutter stritt und danach das Lied „weinst du“ hörte kam der Moment in dem ich beschloss nie aber auch nie wieder mit meinen Eltern in Urlaub zu fahren Und ich muss sagen ich habe es bis zum heutigen Zeitpunkt auch eingehalten jedoch habe ich mir vorgenommen im Jahr 2006 diesen veralteten Beschluss zu brechen. (Die CD Stars2000 sehe ich inzwischen als pubertäre Nebenerscheinung)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Kleingeldprinzessin - Immer Die Anderen

    Ich verbinde dieses Lied mit meinen beiden älteren Geschwister wie wir an Weihnachten im Wohnzimmer sitzen und über alles mögliche reden/diskutieren. So ein Moment ist für viele wahrscheinlich kein besonderer Anlass jedoch kamen solche gemeinsamen Momente bei uns noch nicht oft vor allein schon wegen des großen Alterunterschieds.

  • 3. Kool Savas - Till' Ab Joe

    Es war ein unbeschreiblich beschissener Sommer!!! Das Wetter war launisch wie ein 13 Jähriges Mädchen während ihrer Tage, ein Kumpel sagt kurzer Hand wegen eines Praktikums den gesamten Urlaub ab so dass ich mich mit einem anderen Kumpel und einem 2m² großen Zelt auf zum Splash 2005 machte. Trotzdem ging es mit Guter Laune ab zum Zug und natürlich der Discman mit Boxen „Till’ ab Joe“ im Hintergrund. Es brauchte nicht lange bis wir die ersten “Splasher“ trafen und so Floß schon auf der morgendlichen Hinfahrt eine Menge Alkohol. Als wir dann in Chemnitz (Sachsen) ankamen und ich mir zwischenzeitlich die Seele aus dem Leib gekotzt hatte und zudem den nächst besten Schaffner fragte ob in Chemnitz das BW Schülerferienticket gilt war der Beginn des Festivals „perfekt“. Der Discman (den ich über alles mochte) inklusive der CD wurde mir am Ende des Festivals geklaut. Vielleicht besser so....für die CD....für meine Erinnerungen.....!?!?

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •