Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Strokes - Last Nite

    als mir jemand diesen song das erste mal vorspielte wusste ich: this is it... und das konzert war eins der besten, die ich bisher erlebt habe...hamburg grosse freiheit 36 im jahre 2002...es dauerte nur explosive 50 minuten...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Wir sind Helden - Monster

    meine band des sommers 2003! kluge sympatische sängerin und tolle liveshow...

  • 3. The Beatles - The Fool On The Hill

    die band schlechthin...eigentlich war schon alles da, was gute musik auch heute noch ausmacht... das erste mal hat sie mir mein vater vorgespielt, als ich 6 jahre alt war, glaube ich...es war damals das weisse album als lp, welches ich in dieser form immer noch besitze... zu der zeit liebte ich den flugzeugsound zu beginn von "back in the ussr" ;-)

  • 4. AC/DC - Thunderstruck

    ein klassiker von einer band, die man ein einfach mögen muss! angus! das habe ich auch gerufen und mir die blinkenden hörner aufgesetzt, als ich kurz nach dem abi mit einigen leuten aus meinem damaligen jahrgang im niedersachsenstadion in hannover stand und die gigantische show dieser band miterleben durfte...die abifete stand dann auch immer wieder im zeichen der highway to hell auch wenn wir manches mal den dj zu "seinem" glück zwingen mussten...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

    mein kumpel findet sie immer zu fröhlich, aber ich mag sie...habe alle alben und sah sie auch schon zweimal live... mein beste erinnerung daran habe ich als sie auf der campus invasion in göttingen gepielt haben...das war ein fest...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Nirvana - Lithium

    mein bruder hat alle alben und sie alle lieder auf der gitarre beigebracht...meine liebe zu nirvana entwickelte sich langsam aber beständig...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Johnny Cash - Hurt

    ein ganz grosser künstler...seine american recordings sind einfach exellent...seine frühe countryphase ist nicht so mein fall, aber die american recordings höre ich wieder und wieder...ich denke da zum beispiel an phasen der trauer, aber genauso an phasen der freude, so habe ich die cash-cd z.b. im vergangenen semester immer wieder aufgelegt, ehe ich zur uni musste und der morgen war gerettet...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Bruce Springsteen - Streets Of Philadelphia

    einer der sänger, die mich schon fast so lange begleiten, wie ich mich erinnere... mein vater hatte die born in the u.s.a. und die livebox als lps... 2003 sah ich ihn das erste mal live...ein erlebnis...über 3std. hat er gespielt und erzählt!!!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. U2 - With or without you

    zuerst mochte ich sie nicht besonders, aber dann legte ich mir alles zu, was es da so gab...angefangen hat das ganze mit einer musikdoku im fernsehen, als ich mir bei jedem song dachte: "hey moment! der ist auch von denen?" ich erinnere mich an viele tage, an denen ich einfach nur da saß mit dem booklet in der hand und den u2-alben lauschte... gelegentlich, wenn niemand daheim war, musste die stereoanlage dann auch mal bis an die grenzen ausgetestet werden und da war es das meist "with or without you" mit diesem erdigen bass, das zum erzittern der grundfesten des hauses führte...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •