Soundtrack meines Lebens

  • 1. david bowie - Heroes

    dieses lied hab ich mit 12 zum ersten mal im film "wir kinder vom bahnof zoo" gehört. den film hab ich vergessen, den song nie. kein anderes lied dieser welt löst solch ein bauchkribbeln und gefühl in mir aus wie david bowie mit heroes... es ist einfach der hammer. nachts auf dem balkon liegen, sterne gucken, neuanfang planen und rauchen! ich habe den 3. neustart meines lebens vor mir, aber das lied dazu bleibt. david ist sozusagen mein heroe. mehr charisma geht einfach nicht. danke für dieses lied, herr bowie!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Chicks on Speed - Wordy Rappinghood

    früher bin ich zur titelmelodie von pipi langstrumpf durch den garten gehopst. heute hab ich "wordy rappinghood" von COS, zu denen ich durch meine wohnung hopse. ich werd niemals erwachsen, das hab ich mal geschworen. und das liedchen hilft mir dabei!

  • 3. prince - Kiss

    *knnuuuuuuutsch* tja, ich kanns vielleicht nicht so schön interpretieren wie julia roberts in pretty woman, aber mindestens genauso gut küßchen geben! warum das lied zu meinem leben gehört? weil ich gern knutsche. schon immer. also ist das mein mound-track, okay?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. new order - Crystal

    diesen song hab ich 2 monate lang den ganzen tag auf repeat gehabt. es war ne harte zeit, das lied hat mir geholfen meinen schmerz rauszulassen. auch wenn ich nie auf den text geachtet hab. die mucke hat der mördergrube namens herz ein bißchen geholfen aufzuräumen. manche melodien sind nun doch heilsam!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Goldfrapp - Train

    der song ist sexy. ich bin sexy. die ganze welt ist sexy! tja mit dem track hab ich schon die ein oder andere geheimnisvolle nacht erlebt!

  • 6. Phoenix - If I ever feel better

    ich war in ihn verliebt, er in mich - gemeinsam waren wir in dieses lied verliebt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Blaze - Lovely Day

    sommer, sonne, sonnenschein: mit diesem lied einen tag beginnen, für den man sich vorgenommen hat glücklich zu sein. dazu sekt plus eiswürfel plus geneva mit strohhalm trinken und mit seinen liebsten am wasser sitzen!

  • 8. Die Fantastischen Vier - Tag Am Meer

    ich habe ein wasserbett. wenn mich also das fernweh plagt (ca. 4mal die woche und das seitdem ich laufen kann), höre ich ein tag am meer und gluckere ein bißchen rum. die wellen sind vielleicht nicht ganz so originalgetreu, aber immerhin tröstet einen das doch ein bißchen....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. groove armada - I See You Baby

    ein freund und ich lieben dieses lied. besonders gerne hören wir es zusammen im auto. so kam es, dass wir zusammen meine eltern besucht haben. wir haben einen dicken weißen labrador, der freut sich immer sehr auf besuch. tja und das hundi wedelt dann eifrig mit seinem schwanz und die komplette hintere körperhälfte wackelt mit. irgendwann sang mein freundchen dann unser lied dazu "i see you baby....shaking that ass, sshakin that ass...". ich hab mich erstmal kaputt gelacht, aber seitdem ist dieser song fester bestandteil unseres hundes und somit meines lebens. jedesmal wenn ich mal nach hause komme und diese wurst namens hund kommt angerannt, geht die melodie plus mein gesang wieder los: " i see you baby, shakin that ass, shakin that ass, shakin that ass..."

  • 10. Stereophonics - Maybe Tomorrow

    wenn man in seiner freizeit am liebsten vor sich hinträumt, so wie ich das mit vorliebe tue, hört man dieses lied warscheinlich ziemlich oft. ich sitze also an einem verregneten tag in der s-bahn, höre dieses lied und träume von einer bunten welt mit wilden tieren, die sich alle streicheln lassen und stränden mitten in wäldern.ich träume von torten mit rosa zuckerguss, einhörnern und einem feinen prinzen. hach!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Eurythmics - Sweet Dreams (Are Made Of This)

    es gibt in frankfurt so einen ort, ein kleines rotes haus auf der hanauer landstraße, den kann man auch den himmel in der hölle nennen. oder die hölle im himmel. je nach auffassung. zumindest kann man dort so richtig ungeniert und unmoralisch zu himmlisch/höllisch geiler elektronischer musik die sau rauslassen. und eines sonntag morgens stand ich dort auf der tanzfläche, mir schien ohnehin schon die sonne aus dem arsch und dieses lied lief wiedererwarten. alle haben mitgesungen und für mich änderte sich in diesen sekunden etwas. es war vielleicht sogar wie ein schlüsselerlebnis: das ich endlich in einer stadt zu hause bin. nach etlichen umzügen und fehlschlägen fühlte ich mich in diesen minuten zum ersten mal bewusst "angekommen". ich liebe frankfurt und ich liebe mein leben, auch wenn es nicht immer ein süßer traum ist. danke für dieses lied an diesem morgen!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6