natece

natece

Home is wherever I'm with you.

Bücher meines Lebens

  • 1. Friedrich Dürrenmatt - Die Physiker

    Wie bei "Der Besuch der alten Dame" haben mich die drei Physiker im Irrenhaus wirklich zum Nachdenken gebracht. Außerdem ist das Ende genauso irrsinnig wie genial.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Laura Gallego García - Geheime Welt Idhún

    Eines der Bücher, dass ich bei einem unwahrscheinlichen Lottogewinn verfilmen würde.

  • 3. Roald Dahl - Matilda

    Wie alles von Roald Dahl meisterhaft.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. William Golding - Der Herr der Fliegen

    Wie Morton Rhues "Die Welle" eine meisterhafte Charakterisierung der menschlichen Natur in ihren Abgründen.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Paulo Coelho - Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte

    Der erste Teil von Coelhos Trilologie um Liebe, Tod und Macht. Es ist erstaunlich, wie sehr der Autor das Leben seiner Protagonisten in wenigen Tagen in eine komplett andere Richtung dreht. Erstaunlicher nur, dass jeder zweite Satz Platz in einem Poesiealbum finden würde.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. antoine de saint-exupéry - der kleine prinz

    Standardwerk. Durchs Vorlesen von Papa zu einem, meinem besonderen Buch geworden, dass ich auch nur in der uralten DDR-Ausgabe meines Vaters lesen möchte. Die riecht so herrlich nach altem Papier und Erinnerung.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Judith Schalansky - Der Hals der Giraffe

    Bestärkt mich darin, Biologie auf Lehramt zu studieren. Beeindruckende Weltsicht der Protagonistin, hochinformativ, und doch sehr bizarr.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Markus Zusak - Die Bücherdiebin

    Das erste Buch, bei dem ich während des Lesens am Ende weinen musste. Außerdem ein interessanter Einblick in den Alltag zur Zeit des Zweiten Weltkriegs.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Gillian Flynn - Gone Girl

    Teil I ist einfach nur verwirrend. Nach dem ersten Absatz in Teil II dachte ich nur: "Bitte WAS?!" Trotzdem: geniales Buch.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
1

Diesen Inhalt mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

natece auf last.fm