Soundtrack meines Lebens

  • 1. Stereophonics - Dakota

    Es war eine Zeit des Dahinlebens und das mitten im Arbeitsstreß. Es war das beste. Das mit den Freunden zusammen sein und weggehen und das Gefühl von Sommer zu haben, auch wenns Winter war.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. phoenix - Long Distance Call

    gehört, nicht gewußt von wem, klang so gut... mußte dazu immer zu haus gaaanz viel alleine tanzen, so wie einen sonst keiner sieht.... es wird wohl eine schöner erinnerung an den frühling werden. und an das beste fritzradiokonzert (fritz=berlin/brandenburger radiosender) mit meinem besten freund... man klangen die gut live und so nah... grade mal 100 leute.. so persönlich

  • 3. Ludovico Einaudi - Una Mattina

    Ich fuhr nach Erlangen. Einen Freund besuchen. Den ich bisher nur aus Briefen kannte. Und im ICE gibt es ja diese Kanäle. Mit Musik. Und eben dieser. Ich war etwas aufgeregt, weil wir uns ja noch nie vorher gesehen hatten. Die Musik beruhigte mich. Und draußen zog die Landschaft vorbei. Es ist Musik, die passt wenn man gut gelaunt ist und aber auch wenn man irgendwie traurig ist und Sehnsucht hat. Nach etwas. Unbestimmten. Auf dem Hinweg war es Beruhigung und auf dem Rückweg war es eher wie die Erinnerung schreiben. An ein paar schöne Tage. Jetzt hör ich die Musik immer noch gern und würde doch gern noch einmal nach Erlangen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Chemical Brothers - Galvanize

    Eben wiedergehört und all die Erinnerungen bekommen. An den Sophienclub, an meinen besten Freund. Mit dem ich oft auch allein weg war. Der mich oft gefragt hat ob ich ihn heiraten will. Nein stimmt gar nicht, er sagte stets "du willst mich ja eh nicht heiraten, siehst schon noch was du davon hast"... das zusammentanzen klappt schon mal gut... ich bin nicht sicher was letztes jahr war und noch ist... jedenfalls nichts halbes... nicht mal... aber tanzen können wir gut zusammen... wer weiß vielleicht werden wir irgendwann heiraten und zu diesem song tanzen... nächste woche gehen wir in den sophienclub....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Snow Patrol - Chasing Cars

    6.05 Uhr. Mein Radio geht an und ich wache nicht auf. Höre diesen Song und träume einfach weiter. Von einem seltsamen Klassentreffen und einem Tanz mit einem weit entfernten in Französien sich befindendem Freund. In seltsamen weißen Marmorhallen. Wie Träume eben so sind. Als dann abrupter Musikwechsel kam, mußte ich dann doch aufwachen. Und wußte nicht was das für ein Song war. Kannte ihn und wußte schon wieder mal nicht von wem. Aber eben da hörte ich ihn beim shoppen. Und ja ich wußte es immer noch nicht. Und vor 5min habe ich es rausgefunden und jetzt muß er einfach mit rein. Weil er so toll ist und mich an den Traum erinnert und so schön zum weiterträumen ist.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Death Cab for Cutie - Brothers on a hotel bed

    Ich kenne den Song genau genommen erst seit gestern. Eine Empfehlung von einem Freund, mit dem ich zur Zeit jeden Tag chatte. Und da war es wieder. Das Gefühl sich zu verlieben und auch die Erinnerung. Und der Wunsch diesen Song auf einer Bahnfahrt zu hören, wenn an einem alles vorbeirauscht. Und man so schön nachdenken kann. So und nun denke ich andauernd ob ich verliebt bin oder nicht. Was es ist. Nur die Sehnsucht? Wir sollten auf jeden Fall mal wieder persönlich mit einander reden.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Nelly Furtado - Maneater

    Der Song macht irgendwie immer gute Laune. Egal ob ich um vier Uhr morgens aufstehen muß und total müde zur Arbeit fahre oder ob ich einfach nur an dich denke. Ich bekomme gute Laune und will mit dir zusammen sein. Und das richtig. Und nicht nur so. Sondern so richtig mit Liebe und Sommer und mit dem Song.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6