Soundtrack meines Lebens

  • 1. Don McLean - American Pie

    wenn man einen menschen kennenlernt, mit der zeit immer mehr und mehr kleine details erfährt und sich ein bild von ihm macht, kommt man irgendwann an den punkt, an dem entschieden wird, ob dieser mensch von nun an ein ein teil unseres lebens sein soll, oder er nur einen gastauftritt hatte. bei ihr wars ein warmer abend im sommer, als wir mit den fahrrädern durchs feld gefahren sind. wir haben den ganzen weg bis auf den berg rauf geschoben, haben dann fahrräder getauscht und uns den steinigen weg runterrollen lassen. in dem moment in dem mir der wind ins gesicht geweht hat, schoß mir dieses lied durch den kopf. ,,...and good old boys were drinkin' whiskey and wine...'' ich habs als gutes zeichen gesehn.wars auch, sie ist immernoch ein ganz besonderer mensch für mcih.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Lou Reed - Walk On The Wild Side

    es war sommer, es war warm und es war alles anders. es war das ende der elften klasse, in der sich mein leben fast von grund auf geändert hat. das verhältnis zu meinen ehemals betsen freundinnen hat sich mehr oder weniger aufgelöst und es kamen neue, spannende menschen in mein leben. unter anderem auch diese zwei menschen. mit ihr ar ich in elf in einer klasse und wir haben uns im winter immer besser kennengelernt. anagnf des sommers lernte ich mehr oder weniger auch durch sie, ihn kennen. wir saßen oft in seinem zimmer, das fenster war offen, und fast jedesmal lief irgendwann dieses lied. es passte einfach perfekt. überhaupt nicht angestrengt , aber sehr bedeutungsvoll. das lied wird mich immer an diesen menschen erinnern.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •