Soundtrack meines Lebens

  • 1. No Doubt - Don't Speak

    Es ist vorbei, ich habe den letzten Schritt getan. Das Traumpaar hat sich ausgeträumt. Keine gemeinsamen Abende vor Lagerfeuern, in Zelten oder hier_unseren Baumhaus. Es ist etwas dass uns immer zusammen halten wird, irgendwie... Ohne mich noch einmal umzudrehen gehe ich. Alles ist so krampfhaft. Es folgt der letzte Versuch deinerseits..ein Einatmen...der Versuch der letzten Rettung. Doch glaub mir es ist vorbei! It's all ending I gotta stop pretending who we are... You and me I can see us dying...are we? Du scheinst meine Gedanken immer noch zu verstehen. Dein Einatmen endet ohne Ton. Ich gehe für immer erstmal......

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Wir Kinder aus Bullerbü - Melodie Der Kindheit

    die klappe des kassettenrekorders schließt sich, es ist ein altes geräusch. ich drücke auf "play". "spielen" wäre viel passender. die kassette surrt leise los, man wartet gespannt auf das was kommen mag, die Kassette surrt weiter. es folgen die töne einer ganzen kindheit. die melodie lässt mich in gedanken schwelgen, an das was mein leben mal war. die unbeschwertheit und die leichtigkeit das leben einfach so zu nehmen wie es ist. ich denke zurück an die tage an denen pippi langstrumpf und karlson noch meine kleine welt in gang und im gleichgewicht hielten. alles war einfach. gut war gut. böse war böse. ich war gut. vor der alten oma im garten nebenan war ich eher abgeneigt-böse. mama und papa waren sowieso die besten. wer hätte gedacht, dass sich manche gefühle hinter ein paar einzigen tönen verstecken lassen. ebenso leicht wie sie erscheint ist die kindheit jedoch auch im stande wieder zu gehen. ganz leise. ein monotones surren.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6