Soundtrack meines Lebens

  • 1. Element of Crime - Michaela Sagt

    2008 hat für mich etwas wüst angefangen. Verschiedene Umstände ergaben, dass ich von hier auf jetzt mein so heißgeliebtes bequemes Leben ablegen musste und anfangen musste Verantworung zu übernehmen. Mitten in einer dieser schrägen Pubertätsphasen wusste ich auf einmal nicht mehr wer ich bin. Ich zweifelte erst an mir, dann an meiner Umwelt und letztendlich an der Welt. Irgendwo dazwischen lernte ich meinen heute besten Freund kennen, der mir diesen Song geschickt hat. Erst dachte ich, es sei nur wegen des Namens im Titel, aber ich hatte mehr mit diesem Song gemein, als nur den Namen im Titel. Irgendwo in diesem Song habe ich ein Stückweit mich gefunden, worauf ich aufbauen konnte herauszufinden wer ICH bin. Und das spanneste: Das Herausfinden dauert noch immer an ^^

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. bettina wegner - Der Prinz Ist Gegangen

    Jeder wusste, dass das mit uns genau das gewesen wäre, wonach wir beide so sehr suchten. Jeder - außer uns. Als ich seinen Armen lag und er mir das erste Mal dieses Lied zeigte, hätte ich nicht geahnt, dass es einmal unsere Geschichte erzählen würde.

  • 3. Amy Macdonald - This Is The Life

    Die Aula ist überfüllt, die Leute stehen sogar auf der Treppe um dieses Konzert mit ansehen zu können. Unter ihnen sitzen irgendwo meine Familie und mein Freund. Wir sitzen auf der Bühne - Bassi und ich - unser erster Auftritt als kleine Band. Das Licht richtet sich auf mich, ich beginne mein Solo und alles ist ruhig. Ich beobachte die Gesichter während ich diesen Song singe, der auch schon wieder viel zu schnell vorbei ist. Und alle fangen an zu jubeln !! Diesen Moment werde ich nie vergessen: Der Abend an dem sich unsere kleine Band Ace of Hearts (AoH) etabliert hat und inzwischen sogar schon eine eigene kleine CD aufgenommen hat ! Ich krieg immernoch Gänsehaut, wenn ich daran denke!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Lifehouse - Everything

    Ich surfe ein wenig im Net, stöber in einigen Profilen und schaue mir die Soundtracks der verschiedenen User an - und dabei treffe ich auf diesen Song. Schnell gegoolet finde ich den Song wenig später bei youtube mit Songtext. Und er reißt mich vom Hocker. Ich kannte das Lied zwar schon vorher, nur wird mir im diesen Moment erst die Bedeutung des Textes verständlich und ich fange fast an zu weinen. DAS ist das Lied! Das ist UNSER Lied. Denn was Lifehouse da singt, bringt zum Ausdruck, was er für mich bedeutet: "I want to feel you i need to hear you" "You are the strength that keeps me walking You are the hope that keeps me trusting " "You calm the storms you give me rest You hold me in your hands you won't let me fall"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3