Soundtrack meines Lebens

  • 1. Eiffel 65 - Blue (Da Ba Dee)

    "Europop" war mein erstes selbstgekauftes Album... Gott ist das peinlich...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Gorillaz - Clint Eastwood

    Meine erste selbstgekaufte Single und damit kann ich auch heute noch gut leben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Ärzte - Der Misantroph

    Vom ersten selbstgekauften Live-Album (Wir wollen nur deine Seele). Als ich endlich zum ("Punk"-)Rock fand!

  • 4. The White Stripes - Seven Nation Army

    Mittlerweile ausgelutscht und totgefeiert von den Massen, aber seit diesem Song betrachte ich Jack White als Genie.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Tim Minchin - So long

    Ich hatte Tim irgendwann mal auf Youtube entdeckt und fast vollkommen vergessen, bis er bei Californication auftauchte... und dieser Song ist so anders als sein Solo-Oeuvre aber trotzdem so geil... man der Typ kann Musik schreiben!!

  • 6. Foo Fighters - Baker Street

    Ein Hammerinterpretation dieses Songs von einer Hammer Schallplatte (Medium Rare)! Ich könnte diese Scheibe zu einem vielfachen des Kaufpreises verticken und würde es nie tun!

  • 7. FINK - Irgendwann Regen

    Ich habe diesen Song gehört direkt nach dem ich gelesen hatte, dass Nils Koppruch tot ist... ein extrem bewegender Zufall.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •