Soundtrack meines Lebens

  • 1. Joshua Kadison - Jessie

    Ich war 7 und zum ersten Mal in einer Tanzaufführung. Als mega-schüchternes Kind für mich natürlich die absolute Hölle. Der Song wurde Monate vorher den ganzen Tag rauf und runter zum Üben gehört. Die Show war nur halb so schlimm. Danach hat meine Muter die CD erstmal für Jahre verschwinden lassen. Seitdem weiß ich was "musikalischer Overkill" bedeutet.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. La Vela Puerca - El Viejo

    Mein Auslandsjahr war prägend für mich die ich heute bin. Die Musik hat mich dort mit meinen Freunden verbunden. La Vela ist Ausdruck der typischen Uruguayo- Jugend und meine Nostalgieband deluxe. Da kommt Heim-/Fernweh auf...

  • 3. The Doors - Riders on the Storm

    Abivorbereitung. Wir hatten über 4 Wochen Zeit zum lernen, die meiste davon haben wir in unserer Lieblingskneipe verbracht . Immer so lange gewartet, bis die Bedienung uns Kurze zum Rausschmiss gegeben hat, wärend sie die Stühle hochstellte. Die faulste Zeit meines Lebens so far. Der Song läuft dort heute noch mindestens 1 Mal pro Stunde.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •