Soundtrack meines Lebens

  • 1. Red Hot Chili Peppers - Road Trippin'

    Dieses Lied steht für die Pläne, in ferner Zukunft in ferne Länder zu reisen. Als Begleiter die Einsamkeit, oder ein guter Freund und natürlich ein Auto bzw. Kamel mit dem man auf verlassenen Straßen durch die Wildnis reist.. Naja, das Lied regt halt zum träumen an... :)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Air - All I Need

    Es war plötzlich da. Und faszinierte. Alles und Jeden. Anfangs umgab eine Aura der Mystik das Lied. Jedes Mal wenn es im Radio lief war man verzaubert, und untröstlich nicht zu wissen von wem es war und wie es hieß. Aber es setzte sich dauerhaft im Kopf fest und waberte dort umher, so dass man es niemals richtig vergaß. Bis man es endlich auf CD hatte und es sich als Begleiter und Tröster für jede Stimmung erwies... Ein Lied das so voll mit Emotionen ist, jedes mal so viele neue weckt und trotzdem nicht überquillt. Zeitlos schön.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Kante - Im Ersten Licht

    Entweder es hilft gegen Liebeskummer oder es verschlimmert ihn. Hat mich im Winter begleitet und stumpfen Neujahrsmorgen einen Sinn gegeben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Mando Diao - Ringing Bells

    Es symbolisiert den März, der mit dem Beginn des Frühlings doch eigentlich schön hätte sein müssen...!? Außerdem das Überraschungslied und i-tüpfelchen auf "Hurricane Bar".

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. air - Playground Love

    Das erste Lied. Das erste Lied auf einem "Mixtape"... Ein Geschenk von einem Freund der mir damals mehr bedeutete als "nur ein Freund", ich für ihn aber nicht. Ein Lied zum heulen. Dick eingepackt in Melancholie, Selbstmitleid, Decken und Traurigkeit. Dazu draußen Winter und das Hintergrundwissen über den auch nicht gerade ermutigenden Film zu dessen Soundtrack es gehört. Der Rest der Mix-CD ist genauso gut, und macht teilweise auch genauso traurig. Danke für die CD und schön, dass es dich gibt! :)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Ryan Adams - Wonderwall

    Einer der Höhepunkte unserer Interrailtour. Nachdem alle Campingplätze voll waren, hatten wir die glorreiche Idee einfach am Strand zu übernachten. Da wir aber unbedingt auf die höchste Düne Europas (117m ungefähr) hinauf wollten, bot es sich an, gleich dort zu schlafen. Da oben trafen wir dann Björn und Phillip (an dieser Stelle einen Gruß an die zwei) denen wir die geniale Dünennacht eigentlich zu verdanken hatten, da sie einen Grill, Zukinis und vor allem Musik dabei hatten. Unter anderem Ryan Adams. Die wundervolle Coverversion von Wonderwall hat so perfekt zu den millionen von Sternen, den unzähligen Sternschnuppen und der riesigen Sanddüne gepasst, dass dieses Lied, egal ob jetzt von Oasis oder Ryan Adams gesungen, für immer für den genialsten Urlaub überhaupt stehen wird.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Laguitarras Freunde

Seite: 1 2