Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Rembrandts - I'll be there for you

    Viele Paare haben "ein Lied". Auch wenn ich in meiner gegenwärtigen Beziehung nicht wüsste was das wäre, so weiss ich doch dass es sich bei den meisten liebenden Menschen so verhält. Ich habe "ein Lied" mit meinen Mädels, meinen Freundinnen. Es is schon komisch, aber egal wie lange ich meine besten Freundinnen nicht gesehen habe, egal was inzwischen alles schief und gut gelaufen ist, was sich ändert und wer sich vielleicht nicht beim andern gemeldet hat, dies ist das Lied das alles wieder gut macht. Wenn es gespielt wird, versinken wir in unserer eigenen kleinen Spacken-Blase. Es wird gesungen und getanzt und vor allem mit Vorliebe abgespackt. Denn nichts ist so schön wie in einem Raum voller betont-lässiger Partymenschen betont schlecht zu tanzen, sich anzusingen und abzubrechen vor lachen, weil alle glauben man meine es ernst. Tja, das ist das Lied das für immer "unser Lied" sein wird. Danke, liebes Lied.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Sportfreunde Stiller - Wellenreiten

    Zugegeben. Wellenreiten ist nicht das allerbeste Lied der Sportfreunde. Aber es ist mein allererstes und allerliebstes. Denn im Sommer 2000 trug es sich zu dass ich auf einer Gartenparty eine gänzlich neue Gruppe von Menschen kennenlernte. Es sollte sich zwar später herausstellen, dass man nicht in allem einig ist, aber trotzdem war dieser Sommer etwas besonderes. Frisch getrennt und das Herz noch blutend in der Mülltonne liegend taten sich mir neue Möglichkeiten auf. Spaß. Auch mal wieder albern sein dürfen. Neue Einflüsse, mehr Erfahrungen sammeln. Also wurde mir auf eben jener Party die Welt der Sportfreunde eröffnet. Dieses Lied war es bei dem wir am meisten lachten und tanzten und jeder (ich später auch) den Text mit Freude mitbrüllten. Wellenreiten ist Lebensfreude pur und egal was später aus dieser Party und diesem Sommer hervorging, ich werde immer liebevoll und mit einem Sommerlächeln an dieses Lied denken dürfen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Skunk Anansie - Pickin On Me

    Meine große Schwester. Sie hat Klasse. Und einen Führerschein. Damals hatte sie frisch bestanden und wurde offiziell als fahrtauglich erklärt. Außerdem war sie ausgestattet mit einem brandneuen gebrauchten, kleinen Auto, genannt "Fiatle". Ebendieses Auto hatte den Vorzug eines Kassettenabspielgerätes, den wir schamlos ausnutzten. So zogen wir also los, zwei Mädchen in einem in der Sonne glitzernden schwarzen "Fiatle", auf der Suche nach der richtigen Abzweigung ins Nirgendwo. Begleitet auf diesen und anderen Irrfahrten haben uns viele Kassetten, die von ihrem damaligen Freund dankenswerter Weise gestiftet worden waren. Unter anderem darunter die Kopie der CD "Stoosh" von Skunk Anansie, grade frisch rausgekommen, schon bei uns im Auto in die sommerliche Welt schalmeiend. Besonders hat es uns dabei das Lied "Pickin on me" angetan, weil man dazu auch besonders gut mitsingen kann und das ist ja sehr wichtig bei solch ernshaften Landschaftserkundungen.Also Fenster runter, Kassette und Schwestern voll aufgedreht und die Strasse nur für uns. Hach, das war schon schön damals. Und jede von uns hatte an einem Arm Sonnenbrand, aber eben nur an einem und keiner wusste zuerst so recht warum. Nur wir. Und das "Fiatle".

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •