Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Strokes - Juicebox

    Als ich mit der S-Bahn fuhr, schien mir alles noch "normal". Ich hatte Juicebox schon oft gehört und kannte bzw. kenne den Songtext, doch als ich das Lied hörte, sah ich das ein junger Mann seine Lippen passend zu Juicebox bewegte. Also saß ich da und drehte die Lautstärke runter, und da konnte ich die Worte von seinen Lippen ablesen. Ich war so fasziniert von dem ganzen, dass ich fast vergaß auszusteigen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •