Soundtrack meines Lebens

  • 1. city and colour - Sleeping Sickness

    Das Album war eines der ersten, die ich nach meinem Umzug nach Hannover in Endlosschleife hörte. Die Melancholie und das Gefühl, das Dallas Green in diesem Song vermittelt, spiegelte für mich mein letztes Jahr, in welchem ich sehr unzufrieden war und depressive Phasen hatte wieder. Ich konnte diese Zeit dadurch sehr gut verarbeiten und hier einen Neuanfang beginnen! Das wundervolle daran ist: ES HAT WIRKLICH FUNKTIONIERT! Danke, Dallas!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Peter Gabriel - Blood of Eden

    Das ist ein Lied, welches mich seit meiner frühen Kindeheit schon begleitet. Es errinert mich an viele Augenblicke, die ich zu Hause erlebt habe. Sei es Silvester oder ein Familiengeburtstag. Der Song ist für mich der Inbegriff von Geborgenheit, Ausgelassenheit, Freiheit und Verwirklichung. Blood of Eden wird mich immer an meine Eltern und unsere vielen gemeinsamen Momente erinnern.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •