Soundtrack meines Lebens

  • 1. Counting Crows - Colorblind

    Dieser Song hat mich zu Beginn 2001 durch jene gescheiterte Beziehung gefuehrt, die nicht ich, sondern meine erste grosse Liebe beendet hat. Ich hab bestimmt die ganze Nacht in mein Kissen geheult, nachdem ich nur Stunden zuvor von einer staedtischen Ampel-Rotlicht-Blitz-Anlage erfasst wurde. Zwei Wochen spaeter kam der blaue Brief vom Ordnungsamt. Schweigend hab ich gezahlt & "colorblind" ist seitdem "my beloved sad song".

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Chemical Brothers - Galvanize

    Ich wollte schon immer mal zu Rock-im-Park & hab's 2005 endlich geschafft, in Begleitung, ohne Zelt aber mit Rucksack nach Nuernberg zu fahren ... immerhin 900km von Paris aus! Dieser Song oder besser CB waren einer der Gruende, weshalb ich ueberhaupt dorthin wollte. & als sie dann endlich auf der Buehne standen & dieser Song anfing, konnte ich mich nicht mehr halten, & hab einfach abgerockt ... sooo viel Muskelkater wie nach diesem Festival hatte ich noch nie ;o) "Galvanize" holt einfach alle in dir vorhandene Energie hervor!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •