Soundtrack meines Lebens

  • 1. Foo Fighters - Everlong

    in einer langen nacht bei meiner besten freundin schauten wir zufälligerweise auf einem dritten sender einen film, der mein leben verändern sollte: school's out. ich war noch nicht einmal fünfzehn, hatte mich hals über kopf in tex (nicolas romm) verknallt und klebte an seinen lippen als er dieses lied sang. schließlich musste ich mit entsetzen feststellen, dass nicht mein gutaussehender traummann dieses lied geschrieben hat, sondern die foo fighters. dennoch ist es zu einem meiner liebsten lieder geworden, da es so schön melancholisch ist und mir sehr viel kraft gibt, mich wieder aufzuraffen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Melissa Etheridge - Like The Way I Do

    soo schön mitsingen, mit so viel gefühl und so viel gänsehaut kann ich bei keinem anderen lied... glaub ich. auch wenn er ursprünglich an eine frau adressiert war, ich habe ihn schon oft für einen mann gesungen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Simon & Garfunkel - Feelin' Groovy

    Ein sehr Kurzer Song, der allerdings schon ausreicht, um mich auf eine Blumenwiese in den 60ern zu beamen und mich einfach fantastisch zu fühlen. "I got no deeds to do No promises to keep I'm dappled and drowsy and ready to sleep Let the morning time drop all its petals on me Life I love you, all is groovy"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

    dieses lied habe ich einem ganz besonderen menschen gewidmet. ich! wie anmaßend! als hätte ich ihn geschrieben. na ja, wenigstens ist es nicht so ein song, in dem ständig "ich liebe dich" geträllert wird, sondern der mal versucht, das in worte zu fassen, was man fühlt, wenn man einen menschen liebt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Van Morrison - Brown Eyed Girl

    damals tollten wir auch wie junge hunde über wiesen und trällerten lieder - in diesem wunderschönen sommer. jedesmal wenn ich dieses lied nun höre, muss ich unweigerlich grinsen und an die zarten anfänge denken.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •