Soundtrack meines Lebens

  • 1. Cake - I Will Survive

    Und wenn das Schiff ablegt und ich die Insel schon sehen kann bei gutem Wetter, geht mir das Herz auf. Dann weiss ich, dass es gar nicht schöner sein kann - das Leben. Wenn ich heute den Weg vom Hafen ins Dorf gehe, über den Deich, zwischen all den anderen, dann trage ich die Tasche immer allein. Aber vor meinem geistigen Auge sehe ich bei jedem Besuch uns beide diesen Weg gehen. Wie wir uns gemeinsam abschleppen mit all den Vorräten. Wie wir Knäckebrot, Rotwein, Joghurt, viel Tee, noch viel mehr Doppelkekse vertilgen, höre uns schweigen bei ewig langen Spaziergängen am Meer, schlafen in den Dünen oder mit Hesse/ Rilke/ Kafka/ Heine/ Fried und wie sie alle heißen am Strand.. damals.. Heute weiss ich, "friend is a four letter word" und bewahre die schönen Erinnerungen in meinem Herzen. So fährt auch heute noch immer ein Teil von dir mit, wenn das Schiff in Richtung Insel ablegt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Nick Cave & The Bad Seeds - Ship Song

    In dieser Zeit damals habe ich oft Nachts allein am Küchentisch gesessen und gehört wie die anderen im Haus das taten, wonach ich mich so sehr sehnte: schlafen. Im Ohr nicht nur die friedliche Stille, sondern auch dieses Lied. Im Herzen der Wunsch, dass der Sog mich nicht fortreißt, sondern genau jetzt jemand meine Hand hält und mir sagt „and you . must try to fly“. Das war wahrlich keine schöne Zeit.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2

Juli.siebens Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5