jd

jd

Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Ramones - Blitzkrieg Bop

    ... ich war neu in die Siedlung gezogen, kannte Pia nur flüchtig von einer gemeinsam erlebten Freizeit ein Jahr zuvor. Durch einen Zufall hatten wir uns wiedergetroffen und sie lud mich zu ihrer kleinen Geburtstagsparty im Garten der Eltern ein. Mit einer Kiste Bier als Geschenk bin ich Nachmittags angekommen, Gerade liefen die Ramones ... da hörte ich _ihr_ lachen und war sofort hin und weg ... ... nicht nur das ich meine erste Liebe zu diesem Lied kennenlernte, auch war ich nach diesem Tag ein Mitglied in der Wattenscheider Chaos Clique, die noch einige Jahre für Spaß und Unruhe sorgte, bis die Schule vorbei war ...

  • 2. Bandits - Catch Me

    Wir waren schon einige Tage mit dem Fahrrad unterwegs, wollten ans Meer ... unser kleiner Ghettoblaster spielte den Bandits Soundtrack, immer und immer wieder ... Wir wollten diesen Sommer was verrücktes machen, etwas an das man sich noch lange erinnern wird. So stiegen wir im Ruhrgebiet auf unsere Fahrräder und wollten ers wieder absteigen wenn wir am Meer sind. Vier Tage benötigen wir, dann haben wir das Meer gesehen. Schauten in den Sonnenuntergang und er schien uns zu sagen, Catch Me ...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. 4 Non Blondes - What´s up

    Es war die Zeit in der man unbedingt mit Musik berühmt werden wollte, der Wunsch mit der zusammengewürfelten Band aus dem Jahrgang etwas besonderes zu haben, die Zeit zu überstehen. Überstanden hat aus dem ganzen nur die Erinnerung an die Konzerte und das Stück was am besten angekommen ist, obwohl es nur der Warm-Sing-Cover der Sängering war ... aber es ist das Lied welches geblieben ist.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. MIA - Tanz Der Moleküle

    In der menge tanzend, ein bekanntes Gesicht aus der Vergangenheit. Fast gleichzeitig mit dem sehen, schlägt das Herz schneller. Lange vergrabene Gefühle, die einmal da waren tauchen genauso unerwartet auf wie dieses Gesicht. Acht Jahre waren vergangen, das Leben führte in unterschiedliche Richtungen. An diesem Punkt aber ein wiedertreffen. Zwei Herzen treffen sich, wissen genau sobald sie den Raum verlassen ist das alles wieder vorbei. Die Rückkehr in das normale Leben. Das schwimmen in dem Ozean der Gefühle, in der Welle die auf einmal ins Leben gekommen ist. Ein Lied das an Dinge erinnert die einmal waren, die hätten sein können und die Verbinden. Zusammen schwimmen und den Kopf dabei nicht zulange unter Wasser lassen ... Die Luft um uns herum flimmert, die Moleküle Tanzen, die funken schlagen, das Lied ist vorbei und langsam kehrt Normalität ein. Bei Sonnenaufgang trennen sich die Wege und das Lied ist die Erinnerung an den Moment, an das was einmal war.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Jds Freunde

Seite: 1 2