Soundtrack meines Lebens

  • 1. Dido - Mary's In India

    "Reisende soll man nicht aufhalten" Ich reise für mein Leben gerne und möchte das auch so schnell in meinem Leben nicht aufgeben. Leider hat das den Nachteil, dass man Menschen die man sehr lieb gewinnt manchmal zurück lassen muss. Ich würde mich gerne an irgendeinem Ort dieser Welt von jemandem festhalten lassen, leider bekomme ich auch nach noch so perfekten Beziehungen immer wieder einen Schubs zurück in die weite Welt. Oft mit den Worten "Reisende soll man nicht aufhalten". Nun, das Lied erinnert mich halt daran bei wem immer dann die Sonne aufgeht, wenn sie bei mir untergeht. Sehr traurig manchmal.

  • 2. Van Morrison - Brown Eyed Girl

    Oh man, wenn Männer die Gitarre spielen können blos nicht immer so unglaublich sexy und romantisch wären... "Laughin' and a runnin' hey, hey, skipping and a jumping... Slipping and sliding all along the waterfall with you,... Making love in the green grass behind the stadium with you,..." in diesem fall wars in the green grass behind the church "you my blue eyed girl..." Sha la la la la la la la la la la tee da Sha la la la la la la la la la la tee da la tee da ... *seuftz*

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Paul Kelly - When I First Met Your Ma

    Wieder mal ein Musiker... wieder mal gebrochens Herz. Melbourne war schon schön, und Hand in Hand Nachts durch den Park laufen... Wenn man dann noch dieses Lied vorgespielt bekommt is jeder Widerstand gebrochen. ("Das spiel ich mal unseren kleinen blonden Kindern vor!"): "When I first met your mother I was playing in a bar... She looked so pretty and dangerous As she brushed back her hair And I was not the only one Taking notice in that bar When I first met your ma When I first kissed your mother I was single once again We walked through Fitzroy Gardens There she took my hand We could not stop our kissing Then she whispered in my ear 'Soon you'll get to know me, So let's not go too far' When I first kissed your ma..."

  • 4. Dixie Chicks - Travelling Soldier

    Oh man, das war vielleicht was. Verliebt in einen Soldaten. Ich! Naja, er musste dann auch gleich auf mehrere Jahre weg... "...Too young for him they told her Waiting for the love of the travellin soldier My love will never end Waiting for the soldier to come back again Never more to be alone when the letter says My soldiers coming home The letters came from an army camp In California and Vietnam He told her of his heart and it might be love And all of the things he was so scared of He said when it's getting kinda tough over here..." mir wird schon wieder ganz anders...

  • 5. Chris Rea - King Of The Beach

    Der Titel sagt ja schon fast alles - relaxed. Alleine am Strand schlafen und den ganzen Tag Entscheidungen treffen wie: geh ich jetzt Muscheln sammeln oder Kokusnüsse? Ausserdem nachdenken über alles was war und wird, beim rauschen der Wellen und einfach von Minute zu Minute glücklicher werden...

  • 6. Bob Marley - Jamming

    life can be so easy... Am Strand in Cadiz mit ner netten Runde interessanter Menschen, Gitarre, Wein...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. U96 - Das Boot

    man, das war meine erste selbstgekaufte musikkassette! Damals, als ich bei oma aufm land war. da hat sie mich mit zu edeka zum einkaufen genommen und da lag die kassette neben der kasse. weil mein grosser bruder das mal gehört hab, hab ich mir die gekauft. oma fands glaub ich nich so toll...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Jasmin_bxs Freunde

Seite: 1 2