Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Doors - The End

    jim morrison und die doors, schlichtweg der kult eines jeden zu spät geborenen hippies, oder der sich zumindest so fühlt, und sei es aus dem grunde des uebermaessigem konsums von hallozinugenen und bewusstseins erweiternder mittel. dieser shamanische tanz des herrn morrison inverbind mit der lyrik der texte war für mich zu dieser zeit und unter dem einfluss richtoger substanzen der weg zum absoluten glück.... ein wichtiger step in.... meinem soundtrack

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •