Soundtrack meines Lebens

  • 1. Roxette - It must have been love

    Diesen Song habe ich sicher schon früher gehört, doch nie wirklich hat es irgendetwas in mir berührt! Ich habe ihn das erste Mal wahrgenommen als ich mich meine Erste große Liebe, die sicher für jeden etwas besonderes ist, verlassen hat. So richtig wie es eben zu der Ersten großen Liebe passt, die einen verlässt! Eigentlich war es ein schönes Verlassen, wenn ich heute drüber nachdenke. Würde mich heute ein Mann so verlassen, wäre ich wirklich dankbar dafür. Es war einfach die Erste große Liebe, bei der man weiß, das sie nie für Ewig ist! Und noch heute kann ich mich zuhause mit einer Flasche Wein hinsetzen und dieses Lied 55mal rauf und runter hören und einfach unendlich traurig sein, über meine Erste große Liebe und vielleicht auch noch über die Zweite! Und über alle die, die noch folgen werden...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •