Soundtrack meines Lebens

  • 1. Jamiroquai - Corner Of The Earth

    der song erinnert mich an im auto rumcruisen auf Mallorca bei lauen oktober-temperaturen... schöner urlaub!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Ganz schön feist - Gänseblümchen

    Erinnert mich an lange Nächte auf dem Hamburger Kiez, wo man sich extra in einer Kiez-WG einquartiert, um nicht auf die erste Bahn warten zu müssen, und dann erst um sieben ins Bett geht... Dann wacht man am nächsten Tag verkatert und verpennt auf und hört erstmal Gänseblümchen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Sean Paul - Get Busy

    Zwei Leute ohne Ahnung vom Zelten fahren zum Zelten. Am zweiten Morgen sind wir nicht nur gepflegt in einem gigantischen Regenschauer abgesoffen, sondern konnten bei der Gelegenheit auch noch feststellen, dass das geliehene Zelt eindeutig undicht ist. Wenigstens hatten wir tonnenweise gute Musik dabei...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Take That - Never Forget

    Das lief morgens um kurz vor acht, als wir in unserer Schule seit zwölf Stunden unsere letzte Party vor den Abi-Prüfungen gefeiert haben und die Jahrgänge unter uns reinkamen um zum Unterricht zu gehen. Hach jaaa.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Opus - Life Is Live

    1984 hab ich Fahrrad fahren gelernt. Dann hab ich mit meinem Vater die ersten kleinen Radtouren unternommen, und auf dem fiesen Fahrrad-Radio von meinem Vater lief ständig Life is live rauf und runter. Meine erste Kontaktaufnahme zur Musik der Erwachsenen, noch dazu mit einem Text, den auch eine Vierjährige mitsingen kann...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6