Soundtrack meines Lebens

  • 1. Die Ärzte - Schrei nach Liebe

    Mein Bus zur Schule steht jeden Morgen schon in der Busbucht, und wartet eine Viertelstunde, bevor er wieder abfährt. Weil ich einen Sitzplatz haben möchte, bin ich meistens ein paar Minuten eher da. Ich sitze am Fenster. Es ist früh, halb Sieben, und draußen ist es kalt. Ich bin müde. Ich kann die Bushaltestelle gegenüber sehen. Da stehen die Hauptschüler und warten auf ihren Bus. Und da kommt der fette Nazi, der die ziellosen Jugendlichen mit Aufmerksamkeit einfängt und sie aufhetzt. So werden neue Nazis gemacht. Mir wird jedesmal wieder schlecht, ich habe Angst, und die Glaswand des Busses ist nicht besonders dick. Ich hasse sie, diese Nazis! Aber aus meinem MP3-Player tönt "Arschloch". Das macht mich stark, das lässt mich durchhalten, das verschafft mir Genugtuung. Schade, dass nur ich es hören kann.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Han-nas Freunde

Seite: 1 2 3