Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Verve - Bitter Sweet Symphony

    Dies ist ein wunderbares Lied. Ich kenne niemanden der es nicht mag und falls es jemand nicht mag, dann nur weil alle es mögen. Bei diesem Lied denke ich immer an meinen ersten Kuss ... lang ist's her.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Massive Attack - Teardrop

    Wer dieses Liedchen und das Video vom singenden baby nicht kennt, der hat definitiv etwas verpasst. Als ich das erstmal dieses Lied gehört habe, stand ich auf einer Gartenparty. Ich weiss es noch als ob es heute wär. Der Himmel war ausnahmsweise - und das ist in einer Großstadt wirklich selten- Sternenklar und bei den ersten klängen habe ich eine Gänsehaut bekommen, weil mich der Eindruck von soviel Schönheit (Garten+Nacht+Lied) einfach tief bewegt hat.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Turner - My Aeroplane Mania

    Das Album von Turner habe ich mal als Tip von einer guten Freundin bekommen und war begeistert. Ich habe dann die CD auf eine Interrail-Tour mitgenommen und habe im Laufe dieser Reise die CD bestimmt 100mal gehört. Es wurden immer weniger Lieder auf der CD, die ich hören konnte, am Ende blieb dieser Track.

  • 4. Air - All I Need

    Wieder mal ein schmalziges, leicht melancholisches Lied. Eignet sich super bei Verliebtsein und Liebeskummer (hab das Lied in beiden Zuständen schon ausprobiert). Eignet sich leider nicht so bei parties wenn zu viel los ist und alle gute Laune haben (hab ich auch schon ausprobiert). Trotzdem ein herrliches Lied. Schenkt es euer Freundin (falls sie nicht auf Metal steht) - Sie wird sich freuen!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Thomas D - Rückenwind

    Ein wunderbar aufbauendes Lied, welches der der Thomas D da produziert hat. Mag den Thomas D ja persönlich eigentlich nicht so, zumindest als Solointerpret. Doch dieser Song bildet eine Ausnahme, denn er eignet sich echt super zum Autofahren. Da kriegt eine richtige "ich fahre jetzt bis ans Ende der Welt" Stimmung. Und das muss auch so sein.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Blur - Out Of Time

    Ich habe diesen Song lange Zeit nicht beachtet als er rauskam, obwohl ich ein großer, treuer Blur-Fan bin. Hab mir aber trotzdem das Album besorgt und bei einer Zugfahrt nach Marokko gehört. Und als die Sonne im roten Staub des hohen Atlas unterging und ich müde im Abteil der marokkanischen Staatseisenbahn saß, da hörte ich dieses Lied und fand es auf einmal gut! Manchmal bedarf es schmalziger Momente um ein Lied gut zu finden.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Daft Punk - Around the World

    Ich mochte dieses Lied als Jugendlicher, obwohl es eigentlich nicht zu meinem damaligen Musikgeschmack (Punk) gepasst hat. Ich wurde sicherlich wochenlang (wie jeder) mit diesem Lied beschallt, aber meine erste bewusste Erinnerung an dieses Lied habe ich aus einer etwas schäbigen Diskothek in einem Vorort von Rom. Ich war auf Klassenfahrt und wir mussten leider um 12 schon gehen, weil wir ansonsten Ärger mit dem Lehrern bekommen hätten - waren das Zeiten!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Louis Armstrong - What a wonderful World

    Ich glaube ich mag dieses Lied, weil mich der Film Good morning Vietnam als Kind so beeindruckt hat. Die Szene in dem dieses Lied vorkommt hat irgendwas mit Hubschraubern zu tun, soweit mich meine Erinnerungen nicht täuschen (es ist eine Weile her, dass ich den Film zum letzten mal gesehen habe). Auf jeden Fall war sie bewegend und dieses Lied bleibt dann als Erinnerung kleben

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Buena Vista Social Club - Chan Chan

    Eigentlich ist es gar nicht so sehr dieses Lied, welches ich so mag, sondern es ist die ganze CD vom Buena Vista Social Club. Wenn ich diese Musik höre möchte ich am liebsten im 50er Jahre Havanna sitzen, Zigarre rauchend einen Drink zu mir nehmen und dabei live diese Musik hören. Das ist das was ich mir unter Lebensgefühl vorstelle. Doch vorerst muss ich mich mit der Zigarre und dem Drink begnügen und die Musik kommt leider auch bloss aus der Box.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Freundeskreis - A-N-N-A

    An dieses Lied binden mich gar nicht schöne Erinnerungen, aber ich finde gerade deshalb sollte es auch in den Soundtrack meines Lebens kommen: Ich war 16 und schwer verliebt und sie war nicht interressiert. Auch wenn sie nicht Anna hieß, so lag ich doch total zerstört wochenlang auf dem Bett und habe dieses Lied gehört. Auch Liebeskummer kann etwas gutes haben, denn den Song kann ich auch heute noch auswendig singen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •