Soundtrack meines Lebens

  • 1. arctic monkeys - Do me a favour

    Es ist Winter und ich muss jeden morgen um 05.30 Uhr aufstehen um zu meiner Arbeit zu fahren. 4 Std reine Fahrzeit jeden Tag. Ich bin müde und traurig. Jeden Tag. Weis nicht was ich mit meinem Leben anfangen soll. keinen Studienplatz bekommen und jeden 'T'ag diese Fragen. "Was willst du denn jetzt machen?" "Du hast nicht mehr viel Zeit dir eine Lehrstelle zu suchen. Hast du deine Bewerbungen schon geschrieben?" "Du kannst nicht ewig Jobben." IS´T THE BEGINING OF THE END..... DO ME A FAVOUR AND STOP ASKING QUESTIONS..... DO ME A FAVOUR AND ASK IF YOUR NEED SOME HELP.... ich hab mich nicht getraut zu fragen

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. beatsteaks - 11 Hail To The Freaks

    Für diese 3 Tage waren wir die Freaks. Wir haben nicht einmal auf die Uhr gesehen. Wir haben keine Minute ohne Musik verbracht. Wir haben getanzt, geschrien, gesunden bis wir nicht mehr konnten. Wir sind wie die Wilden durch diese riesige Zeltstadt gehüpft. Wir haben uns mit jedem verbrüdert. Es war dreckig, es war grindig und es war uns scheiß egal. HAIL TO THE FREAKS!!!! I CAN´T GET ENOUGH!!!! rip 07

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. the hives - Two-Timing Touch And Broken Bones

    wir saßen in deinem alten toledo und fuhren wie fast jedes wochenende dieses winter in die berge zum boarden. wir saßen im gleichen wagen, waren aber bereits meilenweit von einander entfernt. es hat zwei jahre gedauert bis du den letzten seidenen faden der dieses, unser beider lieblingslied, darstellte endgültig durch deine neue gekappt hast. wir ware damals schon weniger ein Paar, weniger als freunde. und jetzt sind wir garnichts mehr. trotzdem liebe ich dieses lied. es war unsere letzte verbindung

  • 4. the kooks - Naïve

    "hey man, spiel nochma das eine lied von der band da. du weißt schon... das von den köchen" diese sätze rief ein freund jede nacht und sobald das lied erklang lümmelten wir uns alle in die campingstühle, nippten am dosenbier und gröhlten laut stark mit. meine schönste erinnerung von vielen schönen in diesen 5 tagen. unsere nachbarn haben uns wohl dafür gehasst. aber "who cares?" wie ich insider liebe.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. maximo park - Apply Some Pressure (Original Demo Version)

    nach dem wir uns am nockerberg tierisch weg gehauen haben, haben wir noch ne kleine improvisierte küchenparty zu dritt gestartet. dieser song lief nachdem wir einen tisch, die halbe couch und ca. 20 gläßer geschrottet hatten. völlig schlapp, jeder in seiner ecke und fertiges dauergekicher. eine der geilsten nächte

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6