Soundtrack meines Lebens

  • 1. Kettcar - Landungsbrücken Raus

    13. klasse, mittwoch, freistunde, schlump, u3, landungsbrücken raus, zu fuß zum baumwall, u3, schlump, schule.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Roxy Music - Oh Yeah

    meine mutter hat diese musik gehört als ich klein war. jetzt bringt sie mich zum grinsen und erinnert mich überall an meine kindheit.

  • 3. The Manhattan Transfer - Boy From New York City

    eine neue mitschülerin, schon nach dem ersten gemeinsamen schultag sagte andere "ihr könntet schwestern sein." wir haben am gleichen tag geburtstag und zu unserem ersten gemeinsamen geburtstag schenkte sie mir ein tape mit diesem lied. ihre erkärung war "mama-musik", genau so ist es bei mir auch.

  • 4. Die Ärzte - Schlaflied

    ich war vier, meine zwölf jahre ältere cousine punk. ihr vater hat ihr pferde gekauft, wir waren zusammen auf dem bauernhof unserer großeltern. sie hört ärzte, das schlaflied, ich habe es geliebt und später vergessen. jahre später, nachdem die ärzte sich wieder zusammengefunden hatten kam eine mitschülerin ganz stolz bei mir an, weil ihr ein älterer freund ein lied der "ab 18" überspielt hat. ich solle es unbedingt anhören, tat es und musste weinen. punk ist für mich geborgenheit und ich schlafe hervorragend zu dieser musik ein.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. ...but alive - Für Immer 16

    27.9.1998, bundestagswahl. 16 jahre helmut kohl waren vorbei, ich hatte geburtstag und habe mich gut gefühlt. ich bin vor 16 jahren geboren, wenige tage, bevor kohl kanzler geworden ist, so gerade noch schmidt kind und finde es gut, als hamburgerin als schmidt-kind geboren zu sein.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •