Soundtrack meines Lebens

  • 1. Weezer - My Name Is Jonas

    osnabrück, hydepark, juli `95. weezer startet mit diesem lied - das konzert war riesig. ich starte mit diesem mädchen - sie wird von tag zu tag größer..

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Fettes Brot - Jein

    Dosenbier, Strand, Grill... an Dosenbier kann man sich nicht satt trinken, am Strand kann man sich nicht satt laxen, am Grill nicht satt essen und an diesem Lied nicht satt hören.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. The Smashing Pumpkins - 1979

    ".. wenn ich groß bin, habe ich genau solche Partys..." - nuja, zwei/drei waren vielleicht ähnlich

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. The Flaming Lips - Lightning Strikes The Postman

    Die komplette Platte der Soundtrack zum Interrail in Skandinavien. Mit dieser Melodie ist das Meer blauer, der Wald grüner, die Sonne wärmer und auch die Pilzvergiftung ein Erlebnis für sich.

  • 5. Lyle Lovett - Private Conversation

    Klar, man könnte nach Manhattan rein fahren, eine Tour zu den Niagarafällen machen oder Washington besuchen. Sicherlich nette Beschäftigungen, wo man schonmal da ist. Diese Möglichkeit reichte uns allerdings völlig und so verbrachten wir die zwei Wochen im aufblasbaren Pool hinterm Haus, mal n Milwaukees Best, mal ne online Partie Schach, mal nen fünf Liter Eimer Eis von Turkey Hill und dazu Lyle - cooler Typ.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Green Day - Basket Case

    Mir war schon damals klar, dass ich meinen Kindern irgendwann mal diese Platte vorspielen werde mit den Worten: "Jaja, das haben wir damals gehört, nicht so n Lärm wie ihr heutzutage.." Danke für die 'dookie', danke für 'smash', danke für die Zeit, in der wir noch Sauren trinken konnten. (Letzterem trauere ich allerdings nicht nach)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •