Soundtrack meines Lebens

  • 1. WIZO - Raum Der Zeit

    Ich bin schwul, ich bin jüdisch und ein Kommunist dazu Ich bin schwarz und behindert, doch genauso Mensch wie du Ich bin hochintelligent und doch so doof wie Sauerkraut Ich bin schön, ich bin häßlich, ich bin fett und gut gebaut Es gibt nichts - nichts was dich besser macht als mich denn auch du hast deine Fehler, deine Fehler so wie ich und die Fehler sind nix falsches, sie gehören zu dir und mir und wenn du's nicht auf die Reihe kriegst kann niemand was dafür Du bist einer von Milliarden und das musst du akzeptier's. Du bist einer von Milliarden Ärschen auf der Welt Deine Werte, deine Normen, die Moral und das Gesetz sind entbehrlich und ersetzbar - überflüssiges Geschwätz Heute gültig, morgen nichtig, übermorgen umgekehrt was hier richtig oder wichtig ist woanders ohne Wert Deine Götter, deine Kirchen, Glauben, Beten, Religion heute heilig, morgen Frevel, übermorgen blanker Hohn Und das Geld und der Ruhm und die Unvergänglichkeit sind bei näherem Betrachten - für'n Arsch Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums Du bist nur ein Arsch im Raum der Zeit ----------------------------------------------- ----------------------------------------------- Zu diesem Song kann ich keine Geschichte aus dem Ärmel fischen, sondern nur eine Tatsache: Vollkommen meine Meinung. Es ist Schwachsinn, einfach nur Schwachsinn, Menschen in erster Linie nach Kriterien wie sexueller Orientierung, Glaubensrichtung oder Herkunft, politischen Interessen, Hautfarbe oder Funktionsfähigkeit seiner Körperteile zu beurteilen. Daher einfach nur: Ganz meine Meinung. Es gibt keine Menschen, die deswegen mehr oder weniger wert sind!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. SlipKnoT - Wait And Bleed

    I've felt the hate rise up in me... Kneel down and clear the stone of leaves... I wander out where you can't see... Inside my shell, I wait and bleed... Goodbye! I wipe it off on tile, the light is brighter this time Everything is 3D blasphemy My eyes are red and gold, the hair is standing straight up This is not the way I pictured me I CAN'T CONTROL MY SHAKES! How the hell did I get here? Something about this, so very wrong... I have to laugh out loud, I wish I didn't like this Is it a dream or a memory? GET OUTTA MY HEAD CUZ I DON'T NEED THIS! Why I didn't I see this? I'm a victim - Manchurian Candidate I - HAVE - SINNED - BY - JUST Makin' my mind up and takin' your breath away GOODBYE! You haven't learned a thing I haven't changed a thing My flesh was in my bones The pain was always free I've felt the hate rise up in me... Kneel down and clear the stone of leaves... I wander out where you can't see... Inside my shell, I wait and bleed... AND IT WAITS FOR YOU! +~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+ Über Musikgeschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, und was diese Band betrifft, habe ich das auch schon oft. Meine Klasse wunderte sich sogar, als ich, nachdem ich auf dem Konzert gewesen bin, lebendig in der Schule aufkreuzte ;) Ich liebe diesen Song einfach. Erstens: Die Musik ist - lasst es mich so sagen: geil. Zweitens: Der Text... Mit dem kann ich mich sogar identifizieren, obwohl ich damit kein bestimmtes Ereignis verbinde, sondern einfach eine Lebensphase: Die, in der ich begann, Slipknot zu hören.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Ärzte - 1/2 Lovesong

    Ich weiß du wirst mich vermissen, auch wenn du jetzt gehen musst Keine Geigen mehr wenn wir uns Küssen, ich hab es einfach nicht gewusst. Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer, vergiss' nur einmal deinen Stolz, ich weiß du liebst mich noch immer... Soll es das gewesen sein? Fällt uns denn keine Lösung ein? Die Möglichkeit ist viel zu klein, Doch ich liebe nur dich allein Ich weiß du wirst mich vermissen, Ich vermisse dich schon jetzt. Vermiss' auch die Geigen, vermiss dich zu küssen, Nichts auf dieser Welt, das dich ersetzt! Soll es das gewesen sein? Fällt uns denn keine Lösung ein? Die Möglichkeit ist viel zu klein, Doch ich liebe nur dich allein.... *+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+* Schnuuulz... Schnuuuuuuulz... Schnuuuuuuulziger geht es kaum, aber trotzdem oder gerade deswegen liebe ich diesen Song. Er erinnert mich so an meine letzte Beziehung... Später dachte ich bei mir: Hätte er mir damals diesen Text geschickt, wäre alles wieder gut geworden.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •