Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Cranberries - Dreaming My Dreams

    weil ich zu diesem lied immer im klüver segel gelegen habe. mit 15 auf einer segelfreizeit in holland. das war freiheit pur!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Die Fantastischen Vier - Tag Am Meer

    Es ist Sommer, das Auto ist voll mit Freunden, alee Fenster sind offen, der Baggersee ruft - dazu dieses Lied...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Metallica - Nothing Else Matters

    Das Lied erinnert mich an die Party, auf der ich mit meiner aller ersten Fraundin schluss machte. Danach weinten wir beide jämmerlich und währenddem ich mit meinem besten Freund eine Flasche Wein trank lief im Hintergrund dieses Lied. Ich war damals 17.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Counting Crows - Mr. Jones

    Dies ist mein persönliches Wunschlied auf jeder Party. Ich weiß nicht warum, aber kommt dieses Lied, dann wird alles gut - zumindestens auf Partys. Singe dieses Lied auch supergerne ganz laut mit und das passiert nicht bei gar so vielen Liedern.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Farin Urlaub - Jeden Tag Sonntag

    Drückt schön den Anfang einer Beziehung aus, das Kribbeln im Bauch... Hörte ich superoft, am Anfang meiner letzten Beziehung. Fazit: Die Liebe ist das einzige Märchen, das mit einem "es war einmal" aufhört!

  • 6. Die Toten Hosen - 1000 Gute Gründe

    Meine erste Kaufkassette war "Ein kleines bisschen Horrorschow". Die bekam ich zu meinem 10. Geburtstag. War sofort mein Lieblingslied. Ich habe die Kassette immernoch, aber ich glaube es ist an der Zeit sich endlich mal die CD zu kaufen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Grateful Dead - Sugar Magnolia

    Während meines Au Pair Jahr in Amerika, verliebte ich mich in eine Hippie-Frau, die eindeutig im falschen Jahr geboren wurde. Ihre Lieblingsband, ihr Lieblingslied. Live ist diese Gruppe grandios, die können aus einem Lied mit 4 minuten jammend 45 Minuten machen. Beeindruckend

  • 8. K's choice - Butterflies Instead

    Mein erstes Konzert. Die Karte bekam ich zu meinem 18. Geburtstag geschenkt. Also fuhren meine beste Freundin und ich nach Frankfurt in die Batschkapp. Das war total super. Und die Musik war einfach...wow! Am geilsten fand ich die Zugabe, als Sarah Bettens alleine und nur mit ihrer Gitarre auf die Bühne kam! Gänsehaut pur!

  • 9. Rage against the machine - Bullet In The Head

    Karnevall dieses Jahr: Sehr schwere Zeit. Ein Freund und ich wurden gerade von unseren damaligen Traumfrauen verlassen. Wir haben gute 5 Tage durchgesoffen und ziemlich oft dieses Lied gehört. Fazit war: Wodka mit Kaffeepulver und Zucker schmeckt gar nicht schlecht, Alkohol bewahrt einen nicht vor tiefen Löcher, in die man fallen kann, sehr schönes Lied und - es geht immer weiter, egal was kommt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Geheimnis' Freunde

Seite: 1 2 3