Soundtrack meines Lebens

  • 1. Rage against the machine - Killing In The Name Of

    jaaa.. sowas haben wir 'damals' gehört. nach 3 flaschen warsteiner und diversen andren alkoholischen getränken. wir hatte ja noch keine alcopopps.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Bros - When Will I Be Famous?

    ..in meinem kinderzimmer mit der bürste als mikro in der hand. ein geschenk meiner lieben cousine und meine erste single. gott, waren die jungs grottig. ;)

  • 3. Bryan Adams - Summer Of '69

    wir waren jung, glücklich und frei und haben bryan adams gehört. noch heute kann ich den text vom ersten bis zum letzten wort mitsingen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Jones Stephenson - The First Rebirth

    ..auf den Heimfahrten von kräftezehrenden aber äußersten lustigen Wochenenden. Wir waren jung und frei, haben elektronische und nervtötende Musik gehört und uns gefühlt wie eine einzige große Familie.

  • 5. Bob Marley - Redemption Song

    wir haben viel gelacht und dabei sonst nicht viel gemacht außer bob marley gehört und halb gefrorene fischstäbchen gegessen. es gibt tage, da bin ich froh, dass ich nicht mehr 15 bin

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Massive Attack - Unfinished Sympathy

    Christian hieß er und war mein schlimmster Liebeskummer ever. Tagelang habe ich im Bett gelegen und diese Maxi-CD gehört. 4 Versionen von dem guten Stück sind drauf.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Depeche Mode - Enjoy The Silence

    bei dem song habe ich einen der glücklichsten momente mit meinem damaligen freund erlebt. schön wars. wir beide..umarmend und dann: all I ever needed, all I ever wanted is here in my arms. *seufz* und letztendlich sind das wohl auch die moment, an die man sich erinnern sollte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Duran Duran - Is There Something I Should Know?

    In diesem feinen 80er-Song ist genau das Problem verpackt, mit dem ich mich seit ein paar Wochen rumschlage. Soll ich's ihm sagen oder lass ich's lieber sein? Fang ich mir nen Korb ein? Wie steht er zu mir? Ist es Sex oder mehr? Und irgendwann, ganz bald.. werd ich ihn fragen..ganz bestimmt. (Kommt übrigens am besten im Auto, runtergedudelt von einer meiner Kassetten - auf voller Lautstärke) "Please, please, tell me now, is there something I should know? Is there something I should say that would make you come my way? Do you feel the same 'cause you don't let it show."

  • 9. The Distillers - Beat Your Heart Out

    .. okay.. das zitat aus diesem song: "baby - you make my heart beat faster" würde eigentlich schon reichen, um alles auszudrücken, was mich mit diesem lied verbindet. aber für neon ist das vermutlich zu wenig. deswegen.. das ist nicht nur 'unser' lied. sondern der song, der mich an ein 'uns' hat glauben lassen, obwohl alles, wirklich alles, dagegen gesprochen hat.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2