Soundtrack meines Lebens

  • 1. Dritte Wahl - Betty Blue

    Dieser Song erinnert mich einfach an meine guten Zeiten zu Hause in der Provinz, an die vielen "Dorf-Open-Airs" und damit verbundenen lustigen Abenden mit meinen Freunden. Abgeschlossen wurde dieese Zeit, als Dritte Wahl bei uns in der Provinz spielten, zwar nicht diesen Song, aber trotzdem erinnert er mich dran...

  • 2. J.B.O. - Ein Guter Tag Zum Sterben

    Ein Lied, das neben "Ich liebe dir" die ganze Zeit im Auto hoch und runter lief, als wir nsere letzte gemeinsame Zeit nach dem Abi genossen haben, bevor jeder seinen eigenen Weg eingeschlagen hat...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Kettcar - 48 Stunden

    Es waren die letzten Wochen zu Hause und meine beste Freundin und ich saßen bei ihr. Wir unterhielten uns darüber, dass in einigen Wochen alles anders sein wird und wir nicht mehr nur noch 12km auseinander wohnen würden. Da lief dieses Lied und passte irgendwie. Jedes Mal, wenn ich dieses Lied höre, muss ich an sie und unsere schönen Tage in der Heimat denken...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Die Toten Hosen - Nur zu Besuch

    Dieser Song hat mich berührt, als ich ihn das erste Mal gehört habe und seitdem höre ich ihn immer wieder, egal ob ich traurig bin oder glücklich. Er lässt mich in Melancholie versinken und an das Schöne bzw. Schlechte denken, was mich gerade bewegt. Einfach ein schöner Song.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Herbert Grönemeyer - Fisch im Netz

    Mein Papa hatte eine AudioKassette extra fürs Auto und da war unter anderem dieses Lied drauf. Immer wenn wir irgendwo hingefahren sind, lief diese Kassette. Bei Fisch im Netz haben dann immer alle lauthals mitgesungen... Ich erinner mich gern an diese Zeit zurück!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •