Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Smiths - There's A Light That Never Goes Out

    ständig und überall der eine song der garantiert immer wehmut und glücksgefühl auslöst. kölner nachtleben morgens um 6 mit den freunden, deren anwesenheit glück bedeutet. erster pub in manchester: mit männern um die 60 die seele aus dem leib singen, allesamt den tränen nah, ich fühl mich zu hause.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Libertines - Up The Bracket, The Man Who Would be King

    2003 noch zu jung für festivals, 2010 reunion in reading/leeds verpasst und dann 2011 bei spielt carl barât bei einem solo-gig in brighton plötzlich die libertines klassiker, die mein herz schon mit 15 so frei haben sein lassen.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •