fatales_ende

fatales_ende

Warum haben eigentlich alle plötzlich kein schlechtes Gewissen mehr?! Was ist los mit euch?

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Apocalyptica feat.Cristina Scabbia - S.O.S.

    Das Lied lief gerade als mein Zug auf ein Auto gefahren ist. Und leider bin ich so blöd dass ich das Lied jetzt nur noch in relativ sicherer, möglichst immobiler Umgebung hören kann.

  • 2. Metallica - Nothing Else Matters

    Während des ganzen Festivals musste ich nur einmal aufs Klo, und das war ausgerechnet bei dem Lied das ich unbedingt sehen wollte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. AC/DC - Rock'n'Roll Train

    Ich steh am Bierstand, komm endlich an die Reihe und auf einmal höre ich die ersten Akkorde. Überrascht, weil das Konzert viel zu früh anfing, rannten wir auf unseren einmaligen Erste-Reihe-Platz, 3,5 m vor Angus (gefühlte 50 cm) und gingen ab.. Mein erstes Konzert.

  • 4. Blink 182 - Feeling this

    Sommer, Sonne, Solo. Leben pur.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Evanescence - my heart is broken

    hochaktuell und derart zutreffend, dass ich glaube das Lied heimlich geschrieben zu haben und, möglicherweise volltrunken, rein zufällig an Amy Lee geschickt zu haben.. ist mir schon öfters bei ihr passiert!

  • 6. Queen - The Show Must Go On

    Egal wie schlecht es einem geht, das Lied weckt irgendwie den entscheidenden Funken Hoffnung. Meistens.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Oleander - Halo

    Früher hab ich die passenden Bilder zu dem Lied gemalt, heute habe ich die passenden Gefühle..

  • 8. Frank Sinatra - New York, New York

    Die Hymne zum Paradies. Weckt Erinnerung, Hoffnung und das Gefühl, ganz dringend in den Flieger steigen zu müssen. Unbeschreiblich, eigentlich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5
Seite: 1 2 3