faon

faon

Tell me how could I let go, since I caught a glimpse of your immense soul?

Bücher meines Lebens

  • 1. Henry David Thoreau - Walden

    irgendwann kommt man an den Punkt, an dem man auch am liebsten autark & frei in seiner Waldhütte wohnen & über die verdrehte Gesellschaft da draußen lachen will.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Irmgard Keun - Das kunstseidene Mädchen

    Jugend, Naivität, Vergnügen - und doch Einsamkeit.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 7

Faons Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6